Mathematik - Vorkurs

Mathematisches Handwerkszeug für Studienanfänger

8,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
8,99 € (PDF)

sofort lieferbar

Beschreibung
Mathematik - Vorkurs
Für den Anfänger im Studium der Natur- und Ingenieurwissenschaften stellt die Mathematik oft ein großes Problem dar. Im ersten Semester wird mathematisches Handwerkszeug benutzt und gute Schulkenntnisse in Mathematik werden stillschweigend vorausgesetzt. Dieser Vorkurs ist als Brücke zwischen unterschiedlichem Schulwissen und den Anforderungen der Vorlesungen gedacht. Der vorliegende Text orientiert sich am Stoff des Mathematik-Vorkurses für Physiker an der Universität Kaiserslautern.
Aus dem InhaltI;
Vektoren
Lineare Gleichungen und Determinanten
Folgen und Reihen
Funktionen
Differenzieren
Taylor-Entwicklung
Integrieren
Komplexe Zahlen
Ellipse, Hyperbel, Parabel
Mathematik - Vorkurs
Für den Anfänger im Studium der Natur- und Ingenieurwissenschaften stellt die Mathematik oft ein großes Problem dar. Im ersten Semester wird mathematisches Handwerkszeug benutzt und gute Schulkenntnisse in Mathematik werden stillschweigend vorausgesetzt. Dieser Vorkurs ist als Brücke zwischen unterschiedlichem Schulwissen und den Anforderungen der Vorlesungen gedacht. Der vorliegende Text orientiert sich am Stoff des Mathematik-Vorkurses für Physiker an der Universität Kaiserslautern.
Aus dem InhaltI;
Vektoren
Lineare Gleichungen und Determinanten
Folgen und Reihen
Funktionen
Differenzieren
Taylor-Entwicklung
Integrieren
Komplexe Zahlen
Ellipse, Hyperbel, Parabel
Kundenbewertungen für "Mathematik - Vorkurs"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Prof. Dr. Hans Jürgen Korsch war an der TU Kaiserslautern im Fachbereich Physik tätig und hielt Vorlesungen in den Bereichen Theoretische Physik und Computational Physics. Seine Forschungsschwerpunkte sind Quantendynamik atomarer und molekularer Systeme, insbesondere Anregungs- und Zerfallsprozesse in starken Laserfeldern, chaotische Dynamik in Quantensystemen sowie Dynamik von Bose-Einstein-Kondensaten in angetriebenen optischen Gittern.

Prof. Dr. Hans Jürgen Korsch war an der TU Kaiserslautern im Fachbereich Physik tätig und hielt Vorlesungen in den Bereichen Theoretische Physik und Computational Physics. Seine Forschungsschwerpunkte sind Quantendynamik atomarer und molekularer Systeme, insbesondere Anregungs- und Zerfallsprozesse in starken Laserfeldern, chaotische Dynamik in Quantensystemen sowie Dynamik von Bose-Einstein-Kondensaten in angetriebenen optischen Gittern.

Weitere Titel des Autors Auch oft angesehen
Auch oft angesehen
NEU
NEU
Lineare Algebra
16,99 € 
Geometrie
19,99 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik