Parallele und verteilte Anwendungen in Java

35,99 € (EPUB)
sofort lieferbar
  • 978-3-446-47504-5
  • 6., überarbeitete und erweiterte Auflage, 06/2022
    580 Seiten, EPUB
Beschreibung
Parallele und verteilte Anwendungen in Java
Heutzutage ist es selbstverständlich, mehrere Programme gleichzeitig zu verwenden oder so komplexe Programme zu nutzen, dass sie auf mehrere Rechner zugreifen müssen. Aber wie werden solche Anwendungen programmiert?

Das vorliegende Standardwerk zu Parallelität und Verteilung behandelt als Lehrbuch zwei eng miteinander verknüpfte Basisthemen der Informatik: die Programmierung paralleler (nebenläufiger) und verteilter Anwendungen.

Es werden zunächst anhand zahlreicher Beispiele grundlegende Synchronisationskonzepte für die Programmierung paralleler Abläufe präsentiert. Neben den „klassischen“ Synchronisationsmechanismen von Java werden auch die Konzepte aus der Java-Concurrency-Klassenbibliothek vorgestellt. Weiteres Basiswissen etwa über grafische Benutzeroberflächen, das MVC-Entwurfsmuster oder Rechnernetze, wird im Buch anschaulich und praxisnah vermittelt.

Aus dem Inhalt:
- Grundlegende Synchronisationskonzepte
- Fortgeschrittene Synchronisationskonzepte
- Parallelität und grafische Benutzeroberflächen
- Anwendungen mit Sockets
- Anwendungen mit RMI
- Webbasierte Anwendungen mit Servlets und JSF.

Das Lehrbuch wendet sich an Studierende der Informatik, ingenieurwissenschaftliche Studiengänge mit Grundkenntnissen in Java (Objektorientierung) sowie Softwareentwickler:innen. Alle Programme des Buches stehen auf den Webseiten puva.hochschule-trier.de und plus.hanser-fachbuch.de zum Download zur Verfügung.
Parallele und verteilte Anwendungen in Java
Heutzutage ist es selbstverständlich, mehrere Programme gleichzeitig zu verwenden oder so komplexe Programme zu nutzen, dass sie auf mehrere Rechner zugreifen müssen. Aber wie werden solche Anwendungen programmiert?

Das vorliegende Standardwerk zu Parallelität und Verteilung behandelt als Lehrbuch zwei eng miteinander verknüpfte Basisthemen der Informatik: die Programmierung paralleler (nebenläufiger) und verteilter Anwendungen.

Es werden zunächst anhand zahlreicher Beispiele grundlegende Synchronisationskonzepte für die Programmierung paralleler Abläufe präsentiert. Neben den „klassischen“ Synchronisationsmechanismen von Java werden auch die Konzepte aus der Java-Concurrency-Klassenbibliothek vorgestellt. Weiteres Basiswissen etwa über grafische Benutzeroberflächen, das MVC-Entwurfsmuster oder Rechnernetze, wird im Buch anschaulich und praxisnah vermittelt.

Aus dem Inhalt:
- Grundlegende Synchronisationskonzepte
- Fortgeschrittene Synchronisationskonzepte
- Parallelität und grafische Benutzeroberflächen
- Anwendungen mit Sockets
- Anwendungen mit RMI
- Webbasierte Anwendungen mit Servlets und JSF.

Das Lehrbuch wendet sich an Studierende der Informatik, ingenieurwissenschaftliche Studiengänge mit Grundkenntnissen in Java (Objektorientierung) sowie Softwareentwickler:innen. Alle Programme des Buches stehen auf den Webseiten puva.hochschule-trier.de und plus.hanser-fachbuch.de zum Download zur Verfügung.
Kundenbewertungen für "Parallele und verteilte Anwendungen in Java"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Prof. Dr. Rainer Oechsle lehrt an der Hochschule Trier am Fachbereich Informatik und vertritt die Fachgebiete parallele, verteilte und mobile Software-Systeme.

Prof. Dr. Rainer Oechsle lehrt an der Hochschule Trier am Fachbereich Informatik und vertritt die Fachgebiete parallele, verteilte und mobile Software-Systeme.

Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik