Praxisbuch ISO/IEC 27001

Management der Informationssicherheit und Vorbereitung auf die Zertifizierung

69,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

vorbestellbar
  • 978-3-446-47395-9
  • 4., überarbeitete und erweiterte Auflage, 10/2022
    284 Seiten, fester Einband
  • E-Book Inside
Beschreibung
Praxisbuch ISO/IEC 27001
Das umfassende Praxisbuch zum Management der Informationssicherheit
• Aktuell zur Norm ISO/IEC 27001:2022
• Unentbehrlich für Betreiber kritischer Infrastrukturen (-> IT-Sicherheitsgesetz)
• Mit 80 Prüfungsfragen zur Vorbereitung auf die Foundation-Zertifizierung

Das Praxisbuch zur Informationssicherheit — so setzen Sie die Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes um.
Informationen zählen zum wertvollsten Kapital vieler Unternehmen. Egal ob Kunden-, Lieferanten-, Produkt-, Produktions- oder Mitarbeiterdaten – gerät davon etwas in falsche Hände, ist oft das Überleben des Unternehmens gefährdet. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen Verantwortung für Informationssicherheits-Themen übernehmen, müssen Sie sich mit der ISO/IEC 27001 auseinandersetzen. Ein dieser Norm entsprechendes Informationssicherheits-Managementsystem ist zunehmend Voraussetzung für die Erfüllung von Kunden-Anforderungen sowie gesetzlicher und behördlicher Vorgaben, u. a. im Rahmen des IT-Sicherheitsgesetzes.
In diesem Buch erhalten Sie die optimale Unterstützung für den Aufbau eines wirksamen Informationssicherheits-Managementsystems. Die Autoren vermitteln zunächst das notwendige Basiswissen zur ISO/IEC 27001 sowie zur übergeordneten Normenreihe ISO/IEC 27000 und erklären anschaulich die Grundlagen von Informationssicherheits-Managementsystemen.
Im Hauptteil des Buches finden Sie alle wesentlichen Teile der DIN ISO/IEC 2700:2022. Die Autoren geben Ihnen hilfreiche Erläuterungen dazu und wertvolle Praxistipps, die Ihnen bei der Umsetzung der Norm in Ihrem Unternehmen helfen. Ebenfalls enthalten sind Prüfungsfragen und -antworten, mit deren Hilfe Sie sich optimal auf die Foundation-Zertifizierung vorbereiten können.
Praxisbuch ISO/IEC 27001
Das umfassende Praxisbuch zum Management der Informationssicherheit
• Aktuell zur Norm ISO/IEC 27001:2022
• Unentbehrlich für Betreiber kritischer Infrastrukturen (-> IT-Sicherheitsgesetz)
• Mit 80 Prüfungsfragen zur Vorbereitung auf die Foundation-Zertifizierung

Das Praxisbuch zur Informationssicherheit — so setzen Sie die Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes um.
Informationen zählen zum wertvollsten Kapital vieler Unternehmen. Egal ob Kunden-, Lieferanten-, Produkt-, Produktions- oder Mitarbeiterdaten – gerät davon etwas in falsche Hände, ist oft das Überleben des Unternehmens gefährdet. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen Verantwortung für Informationssicherheits-Themen übernehmen, müssen Sie sich mit der ISO/IEC 27001 auseinandersetzen. Ein dieser Norm entsprechendes Informationssicherheits-Managementsystem ist zunehmend Voraussetzung für die Erfüllung von Kunden-Anforderungen sowie gesetzlicher und behördlicher Vorgaben, u. a. im Rahmen des IT-Sicherheitsgesetzes.
In diesem Buch erhalten Sie die optimale Unterstützung für den Aufbau eines wirksamen Informationssicherheits-Managementsystems. Die Autoren vermitteln zunächst das notwendige Basiswissen zur ISO/IEC 27001 sowie zur übergeordneten Normenreihe ISO/IEC 27000 und erklären anschaulich die Grundlagen von Informationssicherheits-Managementsystemen.
Im Hauptteil des Buches finden Sie alle wesentlichen Teile der DIN ISO/IEC 2700:2022. Die Autoren geben Ihnen hilfreiche Erläuterungen dazu und wertvolle Praxistipps, die Ihnen bei der Umsetzung der Norm in Ihrem Unternehmen helfen. Ebenfalls enthalten sind Prüfungsfragen und -antworten, mit deren Hilfe Sie sich optimal auf die Foundation-Zertifizierung vorbereiten können.
Kundenbewertungen für "Praxisbuch ISO/IEC 27001"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Michael Brenner, Nils gentschen Felde, Wolfgang Hommel, Stefan Metzger, Helmut Reiser und Thomas Schaaf arbeiten an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Universität der Bundeswehr München, am Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften sowie bei den Stadtwerken München. Als Mitglieder der Forschungsgruppe Munich Network Management Team (www.mnm-team.org) forschen und lehren sie alle zu den Themen Informationssicherheitsmanagement und IT-Service-Management.

Michael Brenner, Nils gentschen Felde, Wolfgang Hommel, Stefan Metzger, Helmut Reiser und Thomas Schaaf arbeiten an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Universität der Bundeswehr München, am Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften sowie bei den Stadtwerken München. Als Mitglieder der Forschungsgruppe Munich Network Management Team (www.mnm-team.org) forschen und lehren sie alle zu den Themen Informationssicherheitsmanagement und IT-Service-Management.

Weitere Titel des Autors Auch oft angesehen
Weitere Titel des Autors
Auch oft angesehen
Photovoltaik
34,99 € 
IT-Sicherheit
39,99 € 
SQL
29,99 € 
IT-Sicherheit
39,99 € 
NEU
NEU
IT-Sicherheit
39,99 € 
NEU
NEU
Insider
16,99 € 
NEU
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik