Praxisleitfaden Produktsicherheitsrecht

CE-Kennzeichnung – Risikobeurteilung – Betriebsanleitung – Konformitätserklärung – Produkthaftung – Fallbeispiele

59,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

vorbestellbar
59,99 € (PDF)
Beschreibung
Praxisleitfaden Produktsicherheitsrecht
Wissen Sie, was es mit Produktsicherheitsgesetz (ProdSG), Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG), Maschinenrichtlinie, Risikobeurteilung, Benutzerinformation, Konformitätsnachweis und CE-Kennzeichnung auf sich hat? Es handelt sich um rechtliche Begriffe, mit denen Sie als Hersteller, aber auch als Einführer und Händler technischer Produkte vertraut sein sollten. Dieser Praxisleitfaden führt Sie durch den Richtliniendschungel.

Folgende Inhalte erwarten Sie:
- die Grundlagen des Produktsicherheitsrechts und der Produkthaftung
- ein Leitfaden für Praktiker, der zeigt, was zu tun ist, um ein unter Sicherheitsgesichtspunkten rechtskonformes Produkt auf dem Markt bereitzustellen
- eine durchgängige Dokumentation zu allen wesentlichen Maßnahmen des Leitfadens am Beispiel eines mobilen Hebezeugs (Multilift)
- reale Fallbeispiele aus der Rechtsprechung, die klarmachen, welche Konsequenzen Verstöße gegen das Produktsicherheitsrecht haben können, z. B. Vertriebsbeschränkungen, Bußgelder, zivilrechtliche Haftung für Schäden oder strafrechtliche Verfolgung

In der vierten Auflage wird die 2021 veröffentlichte Fassung des Produktsicherheitsgesetzes sowie die neue EU-Marküberwachungsverordnung 2019/1020 berücksichtigt, die bei fast allen Non-Food-Produkten Anwendung findet und insbesondere die Online-Händler und -Plattformbetreiber in die Pflicht nimmt.

Im Buch enthalten sind auch die Originaltexte der Rechtsvorschriften, die jederzeit zum Nachschlagen herangezogen werden können. Auf plus.hanser-fachbuch.de stehen eine ausführliche Version des Praxisbeispiels, die dazugehörige vollständige Betriebsanleitung sowie ergänzende Arbeitsvorlagen und Rechtstexte zum Download bereit.
Praxisleitfaden Produktsicherheitsrecht
Wissen Sie, was es mit Produktsicherheitsgesetz (ProdSG), Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG), Maschinenrichtlinie, Risikobeurteilung, Benutzerinformation, Konformitätsnachweis und CE-Kennzeichnung auf sich hat? Es handelt sich um rechtliche Begriffe, mit denen Sie als Hersteller, aber auch als Einführer und Händler technischer Produkte vertraut sein sollten. Dieser Praxisleitfaden führt Sie durch den Richtliniendschungel.

Folgende Inhalte erwarten Sie:
- die Grundlagen des Produktsicherheitsrechts und der Produkthaftung
- ein Leitfaden für Praktiker, der zeigt, was zu tun ist, um ein unter Sicherheitsgesichtspunkten rechtskonformes Produkt auf dem Markt bereitzustellen
- eine durchgängige Dokumentation zu allen wesentlichen Maßnahmen des Leitfadens am Beispiel eines mobilen Hebezeugs (Multilift)
- reale Fallbeispiele aus der Rechtsprechung, die klarmachen, welche Konsequenzen Verstöße gegen das Produktsicherheitsrecht haben können, z. B. Vertriebsbeschränkungen, Bußgelder, zivilrechtliche Haftung für Schäden oder strafrechtliche Verfolgung

In der vierten Auflage wird die 2021 veröffentlichte Fassung des Produktsicherheitsgesetzes sowie die neue EU-Marküberwachungsverordnung 2019/1020 berücksichtigt, die bei fast allen Non-Food-Produkten Anwendung findet und insbesondere die Online-Händler und -Plattformbetreiber in die Pflicht nimmt.

Im Buch enthalten sind auch die Originaltexte der Rechtsvorschriften, die jederzeit zum Nachschlagen herangezogen werden können. Auf plus.hanser-fachbuch.de stehen eine ausführliche Version des Praxisbeispiels, die dazugehörige vollständige Betriebsanleitung sowie ergänzende Arbeitsvorlagen und Rechtstexte zum Download bereit.
Kundenbewertungen für "Praxisleitfaden Produktsicherheitsrecht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Dipl.-Ing. Volker Krey ist seit über 15 Jahren als freier Berater und Coach tätig. Er unterstützt Unternehmen bei der praktischen Umsetzung des Produktsicherheitsrechts mit Seminaren, Beratungen und Coachings sowie in der Funktion eines externen CE-Koordinators.
Dr. Arun Kapoor ist Rechtsanwalt und Partner bei der international agierenden Kanzlei Noerr PartGmbB in München. Er ist auf die Bereiche Produktsicherheit und Produkthaftung spezialisiert und vertritt Industriemandanten in nationalen und internationalen haftungsrechtlichen Streitigkeiten, bei der Durchführung von Produktrückrufen sowie im Rahmen von Auseinandersetzungen mit Marktüberwachungsbehörden, wenn es darum geht, Produkte gegen vermeintliche Sicherheitsmängel zu verteidigen.

Dipl.-Ing. Volker Krey ist seit über 15 Jahren als freier Berater und Coach tätig. Er unterstützt Unternehmen bei der praktischen Umsetzung des Produktsicherheitsrechts mit Seminaren, Beratungen und Coachings sowie in der Funktion eines externen CE-Koordinators.
Dr. Arun Kapoor ist Rechtsanwalt und Partner bei der international agierenden Kanzlei Noerr PartGmbB in München. Er ist auf die Bereiche Produktsicherheit und Produkthaftung spezialisiert und vertritt Industriemandanten in nationalen und internationalen haftungsrechtlichen Streitigkeiten, bei der Durchführung von Produktrückrufen sowie im Rahmen von Auseinandersetzungen mit Marktüberwachungsbehörden, wenn es darum geht, Produkte gegen vermeintliche Sicherheitsmängel zu verteidigen.

Auch oft angesehen
Auch oft angesehen
NEU
Wertstrom 4.0
49,99 € 
NEU
Lasercutting
39,99 € 
NEU
Viskosität
129,99 € 
NEU
Handbuch Fabrikplanung
199,99 €  249,99 €  
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik