Licht und Beleuchtung im Medienbereich

39,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
31,99 € (PDF)
  • 978-3-446-46865-8
  • 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, 12/2021
    440 Seiten, Flexibler Einband, Komplett in Farbe
Beschreibung
Licht und Beleuchtung im Medienbereich
Von den Grundlagen bis zu Anwendungen im Show- und Eventbereich – dieses Lehrbuch vermittelt alles, was Sie über Licht und Beleuchtung im Medienbereich wissen müssen.

Neben den Grundgrößen der Lichttechnik und Farbmetrik und der Wahrnehmung des Auges werden die Eigenschaften von Lichtquellen inklusive LEDs, verschiedene Scheinwerfer, Lichtstellpulte und die Lichtsteuerung behandelt. Moderne Lichtsysteme wie Medienwände und Medienserver (Digital Lighting) werden erläutert und ihre Anwendung gezeigt. Neue Entwicklungen in Richtung AR und VR werden erklärt.

Das Buch zeigt Anwendungen von Theater- über Fernseh- bis zum Show- und Eventlicht. Beispiele aus der Praxis, etwa zum Eurovision Song Contest, vermitteln, was mit Licht und Beleuchtung möglich ist.

Mit Verständnisfragen, Übungsbeispielen, vielen Fotos, Grafiken und Infokästen eignet es sich ideal als kursbegleitendes Lehrbuch oder zum Selbststudium. Die Autoren arbeiten alle im Bereich Lichtplanung und Lichtdesign und garantieren einen hohen Praxisbezug.
Licht und Beleuchtung im Medienbereich
Von den Grundlagen bis zu Anwendungen im Show- und Eventbereich – dieses Lehrbuch vermittelt alles, was Sie über Licht und Beleuchtung im Medienbereich wissen müssen.

Neben den Grundgrößen der Lichttechnik und Farbmetrik und der Wahrnehmung des Auges werden die Eigenschaften von Lichtquellen inklusive LEDs, verschiedene Scheinwerfer, Lichtstellpulte und die Lichtsteuerung behandelt. Moderne Lichtsysteme wie Medienwände und Medienserver (Digital Lighting) werden erläutert und ihre Anwendung gezeigt. Neue Entwicklungen in Richtung AR und VR werden erklärt.

Das Buch zeigt Anwendungen von Theater- über Fernseh- bis zum Show- und Eventlicht. Beispiele aus der Praxis, etwa zum Eurovision Song Contest, vermitteln, was mit Licht und Beleuchtung möglich ist.

Mit Verständnisfragen, Übungsbeispielen, vielen Fotos, Grafiken und Infokästen eignet es sich ideal als kursbegleitendes Lehrbuch oder zum Selbststudium. Die Autoren arbeiten alle im Bereich Lichtplanung und Lichtdesign und garantieren einen hohen Praxisbezug.
Kundenbewertungen für "Licht und Beleuchtung im Medienbereich"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Roland Greule ist Professor im Department Medientechnik (Fakultät DMI) der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, stellv. Leiter des Lichtlabors und Leiter des Forschungs- und Transferzentrum Digital Reality. Die Autoren der Beiträge arbeiten alle im Bereich Lichtplanung und Lichtdesign und garantieren einen hohen Praxisbezug.

Prof. Dr.-Ing. Roland Greule ist Professor im Department Medientechnik (Fakultät DMI) der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, stellv. Leiter des Lichtlabors und Leiter des Forschungs- und Transferzentrum Digital Reality. Die Autoren der Beiträge arbeiten alle im Bereich Lichtplanung und Lichtdesign und garantieren einen hohen Praxisbezug.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
NEU
NEU
Graphentheorie
18,99 € 
NEU
NEU
NEU
Apache Kafka
35,99 € 
NEU
Holzatlas
249,99 € 
Holzschutz
44,99 € 
NEU
Apache Kafka
44,99 € 
NEU
Galvanotechnik
149,99 € 
Sounddesign
30,00 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik