249,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
199,99 € (PDF)

sofort lieferbar

  • 978-3-446-46838-2
  • 7., vollständig überarbeitete Auflage, 11/2021
    928 Seiten, Fester Einband, Komplett in Farbe
Beschreibung
Holzatlas
Holz ist ein vielfältig nutzbarer Roh-, Bau- und Werkstoff mit den unterschiedlichsten Merkmalen und zahlreichen Verwendungszwecken.
Im Holzatlas werden 264 wichtige Nutz- und Handelshölzer ausführlich beschrieben und mit zahlreichen farbigen Texturabbildungen sowie mikroskopischen Strukturbildern (Querschnitt, und Tangentialschnitt und Radialschnitt) vorgestellt. Die Holzarten sind alphabetisch nach den in Deutschland gebräuchlichen Handelsnamen geordnet.

Zu jeder Holzart sind international verwendete Handelsnamen und wissenschaftliche Namen, Vorkommen, allgemeine Merkmale zu Baum, Stamm und Holz, spezielle Strukturmerkmale im makroskopischen und mikroskopischen Bereich und wichtige physikalische, mechanische und chemische Eigenschaften angegeben. Hinweise zur Bearbeitung, Dauerhaftigkeit und Verwendung sowie zu Holzfehlern, Holzschädlingen, zum Handel und zu ähnlichen Holzarten runden die Erläuterungen ab.

Die Neuauflage wurde vollständig neugestaltet und um folgende Punkte inhaltlich erweitert: internationaler Code nach EN 13556, Dauerhaftigkeit nach EN 350, Cites-Schutzcode infolge der EU-Holzhandelsverordnung.
Holzatlas
Holz ist ein vielfältig nutzbarer Roh-, Bau- und Werkstoff mit den unterschiedlichsten Merkmalen und zahlreichen Verwendungszwecken.
Im Holzatlas werden 264 wichtige Nutz- und Handelshölzer ausführlich beschrieben und mit zahlreichen farbigen Texturabbildungen sowie mikroskopischen Strukturbildern (Querschnitt, und Tangentialschnitt und Radialschnitt) vorgestellt. Die Holzarten sind alphabetisch nach den in Deutschland gebräuchlichen Handelsnamen geordnet.

Zu jeder Holzart sind international verwendete Handelsnamen und wissenschaftliche Namen, Vorkommen, allgemeine Merkmale zu Baum, Stamm und Holz, spezielle Strukturmerkmale im makroskopischen und mikroskopischen Bereich und wichtige physikalische, mechanische und chemische Eigenschaften angegeben. Hinweise zur Bearbeitung, Dauerhaftigkeit und Verwendung sowie zu Holzfehlern, Holzschädlingen, zum Handel und zu ähnlichen Holzarten runden die Erläuterungen ab.

Die Neuauflage wurde vollständig neugestaltet und um folgende Punkte inhaltlich erweitert: internationaler Code nach EN 13556, Dauerhaftigkeit nach EN 350, Cites-Schutzcode infolge der EU-Holzhandelsverordnung.
Kundenbewertungen für "Holzatlas"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Dr. Rudi Wagenführ war ein erfahrener Experte für Holzkunde und Holztechnologie und Autor bzw. Mitautor zahlreicher Fachbücher und Fachzeitschriftenartikel.
Prof. Dr.-Ing. André Wagenführ ist Inhaber der Professur für Holztechnik und Faserwerkstofftechnik an der TU Dresden.

Dr. Rudi Wagenführ war ein erfahrener Experte für Holzkunde und Holztechnologie und Autor bzw. Mitautor zahlreicher Fachbücher und Fachzeitschriftenartikel.
Prof. Dr.-Ing. André Wagenführ ist Inhaber der Professur für Holztechnik und Faserwerkstofftechnik an der TU Dresden.

Rezensionen

"Alles was man über Holz, dem vielfältig nutzbaren Roh-, Bau- und Werkstoff mit unterschiedlichsten Merkmalen und Verwendungszwecken, wissen muss findet man in diesem schön gestalteten Buch." IBO.at, 27.07.2022

"Der Holzatlas stellt sich mit seinen umfangreichen Ausführungen zu den Hölzern als ein Muss für jeden und jede dar, der sich näher mit dem Thema Holz und dem Umgang mit diesem befasst." Fachwerk Info, Juni 2022

"Im neu gestalteten Holzatlas werden nun in der 7. Ausgabe 264 wichtige Nutz- und Handelshölzer ausführlich beschrieben und mit zahlreichen farbigen Texturabbildungen sowie mikroskopischen Strukturbildern (Querschnitt, und Tangentialschnitt und Radialschnitt) vorgestellt. [...] Der Autor der vorhergehenden Auflagen Dr. Rudi Wagenführ war ein erfahrener Experte für Holzkunde und Holztechnologie und Autor zahlreicher Fachbücher und Fachartikel. Nach seinem Tod hat der Sohn Prof. Dr.-Ing. André Wagenführ, Inhaber der Professur für Holztechnik und Faserwerkstofftechnik an der TU Dresden, das Grundlagenwerk neu bearbeitet und erweitert." Informationsdienst Holz, Juli 2022

"Ein wertvolles, gewaltiges, gewichtiges Buch, das oberhalb des Heimwerkerbereichs im professionellen Umfeld der Planer, Verarbeiter, Händler und Gutachter nicht fehlen sollte." Forstliche Mitteilungen, Juni 2022

"Die Bibel der Werkstatt? Der neue Holzatlas [...] Egal, wie lange man sich schon mit Holz beschäftigt - mal eben so ein Stück Holz zu identifizieren ist in vielen Fällen nicht leicht. Ausgehend davon, dass es weltweit über 60.000 Baumarten gibt, ist das auch wenig verwunderlich. Eine echte Hilfestellung bietet der 'Holzatlas', der jetzt in seiner siebten Auflage erschienen ist . [...] Sollte nicht zufällig noch eine Holzart entdeckt werden, die den Markt im Sturm erobert, dürfte der Holzatlas ein lebenslang aktueller Ratgeber in ihrer Werkstatt sein." HolzWerken, Mai 2022

"Im Holzatlas, der nun in der mittlerweile 7. Auflage erscheint, werden 264 wichtige Nutz- und Handelshölzer ausführlich beschrieben und mit zahlreichen farbigen Texturabbildungen sowie mikroskopischen Strukturbildern (Querschnitt, Tangentialschnitt und Radialschnitt) vorgestellt." Schreinerzeitung, Dezember 2021


"Alles was man über Holz, dem vielfältig nutzbaren Roh-, Bau- und Werkstoff mit unterschiedlichsten Merkmalen und Verwendungszwecken, wissen muss findet man in diesem schön gestalteten Buch." IBO.at, 27.07.2022

"Der Holzatlas stellt sich mit seinen umfangreichen Ausführungen zu den Hölzern als ein Muss für jeden und jede dar, der sich näher mit dem Thema Holz und dem Umgang mit diesem befasst." Fachwerk Info, Juni 2022

"Im neu gestalteten Holzatlas werden nun in der 7. Ausgabe 264 wichtige Nutz- und Handelshölzer ausführlich beschrieben und mit zahlreichen farbigen Texturabbildungen sowie mikroskopischen Strukturbildern (Querschnitt, und Tangentialschnitt und Radialschnitt) vorgestellt. [...] Der Autor der vorhergehenden Auflagen Dr. Rudi Wagenführ war ein erfahrener Experte für Holzkunde und Holztechnologie und Autor zahlreicher Fachbücher und Fachartikel. Nach seinem Tod hat der Sohn Prof. Dr.-Ing. André Wagenführ, Inhaber der Professur für Holztechnik und Faserwerkstofftechnik an der TU Dresden, das Grundlagenwerk neu bearbeitet und erweitert." Informationsdienst Holz, Juli 2022

"Ein wertvolles, gewaltiges, gewichtiges Buch, das oberhalb des Heimwerkerbereichs im professionellen Umfeld der Planer, Verarbeiter, Händler und Gutachter nicht fehlen sollte." Forstliche Mitteilungen, Juni 2022

"Die Bibel der Werkstatt? Der neue Holzatlas [...] Egal, wie lange man sich schon mit Holz beschäftigt - mal eben so ein Stück Holz zu identifizieren ist in vielen Fällen nicht leicht. Ausgehend davon, dass es weltweit über 60.000 Baumarten gibt, ist das auch wenig verwunderlich. Eine echte Hilfestellung bietet der 'Holzatlas', der jetzt in seiner siebten Auflage erschienen ist . [...] Sollte nicht zufällig noch eine Holzart entdeckt werden, die den Markt im Sturm erobert, dürfte der Holzatlas ein lebenslang aktueller Ratgeber in ihrer Werkstatt sein." HolzWerken, Mai 2022

"Im Holzatlas, der nun in der mittlerweile 7. Auflage erscheint, werden 264 wichtige Nutz- und Handelshölzer ausführlich beschrieben und mit zahlreichen farbigen Texturabbildungen sowie mikroskopischen Strukturbildern (Querschnitt, Tangentialschnitt und Radialschnitt) vorgestellt." Schreinerzeitung, Dezember 2021


Auch oft angesehen
Auch oft angesehen
Altpapier
39,99 € 
NEU
Simulation in der Spritzgießtechnik
179,99 €  199,99 €  
NEU
Holzschutz
44,99 € 
Holzschutz
44,99 € 
Polymer Testing
249,99 € 
PVC Handbook
439,99 € 
Insider
16,99 € 
NEU
NEU
NEU
helmold
69,99 € 
Baustatik 2
29,99 € 
NEU
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik