Fabrikplanung

Planungssystematik - Methoden - Anwendungen

39,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
31,99 € (PDF)

sofort lieferbar

Beschreibung
Fabrikplanung
Globalisierung, Marktturbulenz und Kostendruck zwingen die Industrieunternehmen zur permanenten innovativen Anpassung ihrer Fabrik- und Produktionsstrukturen an die sich ständig verändernden Bedingungen. Die treffsichere Beherrschung der Fabrikplanungsprozesse ist für die Unternehmen von existenzieller Bedeutung. Die Industriepraxis zeigt jedoch, dass diese hochkomplexen Planungs- und Realisierungsprozesse aufgrund planungsmethodischer Defizite oftmals nicht beherrscht werden.

Das vorliegende Lehrbuch greift diese Probleme auf und stellt in kompakter Form wesentliche Felder und Methoden der Fabrikplanung in methodisch systematisierter Form durchgängig und anwendungsbezogen dar.

Inhaltliche Schwerpunkte sind:
- Fabrikplanungssystematik,
- Logistikprinzipien,
- Fabrikstrukturplanung,
- Logistikelemente,
- Generalbebauungsplanung,
- Standortplanung,
- Einsatz der Simulationstechnik.

Ausführlich dargestellte Projektbeispiele aus der Industriepraxis veranschaulichen den Planungsablauf, die Lösungsentwicklung und den Methodeneinsatz.

Das Lehrbuch wendet sich vor allem an Studierende des Ingenieur-/Wirtschaftsingenieurwesens und produktionswirtschaftlicher Fächer der Betriebswirtschaftslehre an Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien sowie an das Management und an Planungsingenieure in der Industriepraxis.
Fabrikplanung
Globalisierung, Marktturbulenz und Kostendruck zwingen die Industrieunternehmen zur permanenten innovativen Anpassung ihrer Fabrik- und Produktionsstrukturen an die sich ständig verändernden Bedingungen. Die treffsichere Beherrschung der Fabrikplanungsprozesse ist für die Unternehmen von existenzieller Bedeutung. Die Industriepraxis zeigt jedoch, dass diese hochkomplexen Planungs- und Realisierungsprozesse aufgrund planungsmethodischer Defizite oftmals nicht beherrscht werden.

Das vorliegende Lehrbuch greift diese Probleme auf und stellt in kompakter Form wesentliche Felder und Methoden der Fabrikplanung in methodisch systematisierter Form durchgängig und anwendungsbezogen dar.

Inhaltliche Schwerpunkte sind:
- Fabrikplanungssystematik,
- Logistikprinzipien,
- Fabrikstrukturplanung,
- Logistikelemente,
- Generalbebauungsplanung,
- Standortplanung,
- Einsatz der Simulationstechnik.

Ausführlich dargestellte Projektbeispiele aus der Industriepraxis veranschaulichen den Planungsablauf, die Lösungsentwicklung und den Methodeneinsatz.

Das Lehrbuch wendet sich vor allem an Studierende des Ingenieur-/Wirtschaftsingenieurwesens und produktionswirtschaftlicher Fächer der Betriebswirtschaftslehre an Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien sowie an das Management und an Planungsingenieure in der Industriepraxis.
Kundenbewertungen für "Fabrikplanung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Claus-Gerold Grundig lehrte an der Technischen Hochschule Wildau am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften Fabrikplanung und Fabrikbetrieb.

Prof. Dr.-Ing. Claus-Gerold Grundig lehrte an der Technischen Hochschule Wildau am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften Fabrikplanung und Fabrikbetrieb.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
The DC-Factory
99,99 € 
Holzphysik
59,99 € 
NEU
Holzschutz
44,99 € 
Ecodesign
79,99 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik