Schweißtechnik

Schweißen von metallischen Konstruktionswerkstoffen

42,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
42,99 € (PDF)

sofort lieferbar

  • 978-3-446-46745-3
  • 7., überarbeitete und erweiterte Auflage, 11/2021
    544 Seiten, Fester Einband
Beschreibung
Schweißtechnik
Das Standardwerk über die wichtigste Fügetechnik - das Schweißen

Dem Leser wird hier ein umfassender Überblick über alle modernen Schweißverfahren nahe gebracht. Neben der Darstellung des Verfahrensprinzips sowie fertigungstechnischen Angaben zu den Ausrüstungen werden Hinweise zur handwerklichen und industriellen Anwendung, zu den erforderlichen Zusatzwerkstoffen und Hilfsstoffen, zur konstruktiven Gestaltung der Fügestelle sowie zum Arbeitsschutz gegeben.

Das Buch ist sowohl für Studierende in den Fachrichtungen Maschinenbau, Produktionstechnik, Konstruktionstechnik als auch für Ingenieure im Beruf (Konstrukteure, Fertigungstechnologen, Fertigungsplaner) und Interessenten im Rahmen von Weiterbildungsveranstaltungen (Schweißfachingenieure) ein Muss. Durch seinen Aufbau ist es sowohl als Lehrbuch als auch als kompaktes Nachschlagewerk der Schweißtechnik geeignet. Zahlreiche anschauliche Bilder und Tafeln präzisieren den Text. Es werden die durch die aktuelle europäische Normung (EN) eingeführten Bezeichnungen verwendet.

- Für Studierende gibt das Buch wichtige Erläuterungen und Beispiele aus der Praxis mit an die Hand.
- Der Praktiker findet hierbei ein kompaktes Nachschlagewerk.

Die siebte Auflage wurde um die Themen Additive Fertigung, Automatisierung, Einsatz von Robotern und Prüfverfahren erweitert.
Schweißtechnik
Das Standardwerk über die wichtigste Fügetechnik - das Schweißen

Dem Leser wird hier ein umfassender Überblick über alle modernen Schweißverfahren nahe gebracht. Neben der Darstellung des Verfahrensprinzips sowie fertigungstechnischen Angaben zu den Ausrüstungen werden Hinweise zur handwerklichen und industriellen Anwendung, zu den erforderlichen Zusatzwerkstoffen und Hilfsstoffen, zur konstruktiven Gestaltung der Fügestelle sowie zum Arbeitsschutz gegeben.

Das Buch ist sowohl für Studierende in den Fachrichtungen Maschinenbau, Produktionstechnik, Konstruktionstechnik als auch für Ingenieure im Beruf (Konstrukteure, Fertigungstechnologen, Fertigungsplaner) und Interessenten im Rahmen von Weiterbildungsveranstaltungen (Schweißfachingenieure) ein Muss. Durch seinen Aufbau ist es sowohl als Lehrbuch als auch als kompaktes Nachschlagewerk der Schweißtechnik geeignet. Zahlreiche anschauliche Bilder und Tafeln präzisieren den Text. Es werden die durch die aktuelle europäische Normung (EN) eingeführten Bezeichnungen verwendet.

- Für Studierende gibt das Buch wichtige Erläuterungen und Beispiele aus der Praxis mit an die Hand.
- Der Praktiker findet hierbei ein kompaktes Nachschlagewerk.

Die siebte Auflage wurde um die Themen Additive Fertigung, Automatisierung, Einsatz von Robotern und Prüfverfahren erweitert.
Kundenbewertungen für "Schweißtechnik"
(Geprüfte Bewertung)
15.01.2023

Gelungenes und umfassendes Handbuch zum Thema Schweißtechnik mit sehr detaillierter Beschreibung der einzelnen Schweißverfahren

Das über 500 Seiten umfassenden Handbuch zur Schweißtechnik beschreibt ausführlich die gängigen Schweißverfahren und befasst sich auch mit neuerer Entwicklung wie dem Einsatz der Schweißtechnik bei additiven Fertigungsverfahren. Der Fokus in diesem Buch wird auf die detaillierte Darstellung der unterschiedlichen Schweißverfahren gelegt. Hierbei steht der Aspekt Fertigung und damit verbunden die zu berücksichtigenden Parameter, erforderliche Geräte sowie Ausrüstung und Informationen zur Ausführung in den Vordergrund. Die konstruktive Gestaltung sowie die Berechnung von Schweißverbindungen werden dagegen weniger intensiv behandelt.
Das Buch ist in 10 Kapitel eingeteilt. Hierbei stellen die ersten beiden Kapitel allgemeine Informationen bereit. In den anderen acht Kapiteln werden die jeweiligen Schweißverfahren erklärt, wobei entsprechend der industriellen Bedeutung dem Thema Schweißen mit Lichtbogen mit über 200 Seiten den größten Teil eingeräumt wird. Der Aufbau des Buches folgt einem klaren Konzept, sodass das Buch auch ausgezeichnet als Nachschlagewerk funktioniert. Positiv zu vermerken sind die vielen erläuternden Skizzen, die sich zum einen durch eine klare Bildsprache, als auch durch ein durchgängiges Format auszeichnen. Der erklärende Charakter steht hierbei im Vordergrund und keine Effekthascherei durch z.B. 3D Renderings. Flankiert werden die Skizzen durch gelegentliche Schwarz/Weiß Fotos, welche z.B. Abbildung von realen Geräten oder Fertigungsprozessen darstellen. Das Schreibstil des Buches zeichnet sich durch eine angenehme Sprache auf. So wird auf zu verschachtelte Sätze verzichtet und sich auf das wesentliche konzentriert.
Insgesamt überzeugt das Buch für Personen, die sich mit dem Thema Schweißtechnik befassen und hier einen guten Überblick sowie auch wenn nötig Details erfahren wollen. Einzig der Aspekt Gestaltung und Berechnung bei den einzelnen Verfahren könnte gerne etwas mehr Raum bekommen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Dr. Mario Kusch leitet kommisarisch die Professur für Schweißtechnik an der TU Chemnitz.

Dr. Mario Kusch leitet kommisarisch die Professur für Schweißtechnik an der TU Chemnitz.

Auch oft angesehen
Auch oft angesehen
Handbuch der Aerodynamik
199,99 €  249,99 €  
IT-Sicherheit
39,99 € 
IT-Sicherheit
39,99 € 
Holzatlas
249,99 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik