Embedded Systems Engineering

Grundlagen – Technik – Anwendungen

39,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
31,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Embedded Systems Engineering
Grundlagen und Anwendungen für die Entwicklung eingebetteter Systeme

Eingebettete Systeme kommen in unzähligen Bereichen, unter anderem in der Haushaltselektronik oder der Fahrzeug- und Automatisierungstechnik, zum Einsatz. Sie übernehmen Überwachungs-, Steuerungs- und Regelfunktionen oder sind für die Daten- und Signalverarbeitung zuständig. So breit gefächert wie die Einsatzfelder eingebetteter Systeme muss auch das Know-how all jener sein, die sie entwickeln.

Dieses Buch wendet sich an Studierende und Praktiker, die nach einem kompakten Einstieg ins Embedded Systems Engineering suchen oder ihr Wissen vertiefen möchten. Der Querschnittscharakter und die starken Anwendungsbezüge des Buches garantieren die Vermittlung aller Kernkompetenzen, die für den Einsatz von Mikrocontrollern in eingebetteten Systemen erforderlich sind.

Folgende Themen werden behandelt:
- Grundprinzip der analogen Schaltungssimulation anhand einfacher Beispiele
- Einführung in den Entwurf digitaler Schaltungen und die Logiksynthese von Schaltwerken/-netzen
- Aufbau und Funktion von Mikrocontrollern: von der Arbeitsweise des Prozessors bis zur Funktion der Peripheriemodule (Schnittstellen, Timer, IO-Ports)
- Einstieg in die hardwarenahe C-Programmierung von Mikrocontrollern
- Vielfältige Anwendungsbeispiele mit konkreten Schaltplänen

Praktische Beispiele aus der Robotik und Drohnentechnik (Steuerelektronik) veranschaulichen die möglichen Anwendungsbereiche eingebetteter Systeme. Zahlreiche Übungsaufgaben eröffnen darüber hinaus die Möglichkeit, das erworbene Wissen zu überprüfen. Zudem finden Sie kostenloses digitales Zusatzmaterial auf plus.hanser-fachbuch.de: Sämtliche Quellcodes und Simulationsbeispiele aus dem Buch stehen dort in ungekürzter Form bereit und lassen sich mit frei im Internet verfügbaren Werkzeugen nutzen.
Embedded Systems Engineering
Grundlagen und Anwendungen für die Entwicklung eingebetteter Systeme

Eingebettete Systeme kommen in unzähligen Bereichen, unter anderem in der Haushaltselektronik oder der Fahrzeug- und Automatisierungstechnik, zum Einsatz. Sie übernehmen Überwachungs-, Steuerungs- und Regelfunktionen oder sind für die Daten- und Signalverarbeitung zuständig. So breit gefächert wie die Einsatzfelder eingebetteter Systeme muss auch das Know-how all jener sein, die sie entwickeln.

Dieses Buch wendet sich an Studierende und Praktiker, die nach einem kompakten Einstieg ins Embedded Systems Engineering suchen oder ihr Wissen vertiefen möchten. Der Querschnittscharakter und die starken Anwendungsbezüge des Buches garantieren die Vermittlung aller Kernkompetenzen, die für den Einsatz von Mikrocontrollern in eingebetteten Systemen erforderlich sind.

Folgende Themen werden behandelt:
- Grundprinzip der analogen Schaltungssimulation anhand einfacher Beispiele
- Einführung in den Entwurf digitaler Schaltungen und die Logiksynthese von Schaltwerken/-netzen
- Aufbau und Funktion von Mikrocontrollern: von der Arbeitsweise des Prozessors bis zur Funktion der Peripheriemodule (Schnittstellen, Timer, IO-Ports)
- Einstieg in die hardwarenahe C-Programmierung von Mikrocontrollern
- Vielfältige Anwendungsbeispiele mit konkreten Schaltplänen

Praktische Beispiele aus der Robotik und Drohnentechnik (Steuerelektronik) veranschaulichen die möglichen Anwendungsbereiche eingebetteter Systeme. Zahlreiche Übungsaufgaben eröffnen darüber hinaus die Möglichkeit, das erworbene Wissen zu überprüfen. Zudem finden Sie kostenloses digitales Zusatzmaterial auf plus.hanser-fachbuch.de: Sämtliche Quellcodes und Simulationsbeispiele aus dem Buch stehen dort in ungekürzter Form bereit und lassen sich mit frei im Internet verfügbaren Werkzeugen nutzen.
Kundenbewertungen für "Embedded Systems Engineering"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Jens Altenburg vertritt seit 2012 die Fachgebiete Mikroprozessortechnik und Eingebettete Systeme an der TH Bingen. Zuvor war er über 20 Jahre lang als Entwicklungsingenieur in verschiedenen Unternehmen tätig.

Prof. Dr.-Ing. Jens Altenburg vertritt seit 2012 die Fachgebiete Mikroprozessortechnik und Eingebettete Systeme an der TH Bingen. Zuvor war er über 20 Jahre lang als Entwicklungsingenieur in verschiedenen Unternehmen tätig.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
NEU
Leiterplatten
25,99 €  

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik