Honen

Umweltbewusst und kostengünstig fertigen

89,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

vorbestellbar
69,99 € (PDF)
  • 978-3-446-46717-0
  • 2. Auflage, 07/2022
    332 Seiten, fester Einband, Komplett in Farbe
  • E-Book Inside
Beschreibung
Honen
Honen ist ein spanendes Feinbearbeitungsverfahren zur Verbesserung der Maß-, Form- und Oberflächengenauigkeit und der tribologischen Eigenschaften. Mit Honen erhalten Bohrungen, Wellen und Planflächen, aber auch komplexere Werkstücke den „letzten Schliff“.
Wie mit keinem anderen Endbearbeitungsverfahren ist eine Modifizierung zur funktionellen Gestaltoptimierung möglich. Wichtige Einsatzfelder sind : Kolbenlaufflächen an Zylindern von Verbrennungsmotoren und Kompressoren ,
Führungen von Hydraulikbauteilen und Pumpensystemen und vieler weiterer hochgenauer Bauteile verschiedenster Industriezweige wie Luftfahrt und Medizintechnik.
Das Buch beschreibt das Langhubhonen, das Kurzhubhonen, das Verzahnungshonen und Hybridverfahren. Dabei werden die notwendigen Maschinen, Werkzeuge, Werkzeug- und Werkstückaufnahmen, Kühlschmierstoffe und die Messtechnik behandelt. Unterstützt von vielen Einsatzbeispielen wird auf die Prozessbedingungen eingegangen, so dass der Anwender die für seine Fertigungsaufgabe passenden Parameter findet.

Die 2. erweiterte Auflage wurde vollständig überarbeitet und mit folgenden Themen ergänzt :

- Roboterhonen
- Honwerkzeug mit additiv gerfertigtem Werkzeuganschluss
- Neue definierte Konditionierung von Honwerkzeugen mit Diamant- und CBN-Leisten-Systemen
- Kühlschmierstoffe
- Techniken für Minibohrungen
- Messverfahren, Messzeitpunkt, Maschinenbeispiel, Verfahrensbeispiel, Werkstückbeispiel (Moos, U., als Gastbeitrag)
- Hochgenaue Führungshülsen für Voice-Coil-Motoren in der Beatmungstechnik
- Neue koaxiale Grob- und Feinbearbeitung – Reiben und Honen im Kombiwerkzeug
- Oberflächenmesstechnik zur Kontur- und Rauheitsmessung
- Tribologie, neue Anwendung und Werkzeuge der Kraft-Weg gebunden Zustellung (Bussas, M., Stammen, O., et al., als Gastbeitrag)

In der Neuauflage gibt es bei einigen Themen Videos zur Darstellung der Verfahrensabläufe.
Honen
Honen ist ein spanendes Feinbearbeitungsverfahren zur Verbesserung der Maß-, Form- und Oberflächengenauigkeit und der tribologischen Eigenschaften. Mit Honen erhalten Bohrungen, Wellen und Planflächen, aber auch komplexere Werkstücke den „letzten Schliff“.
Wie mit keinem anderen Endbearbeitungsverfahren ist eine Modifizierung zur funktionellen Gestaltoptimierung möglich. Wichtige Einsatzfelder sind : Kolbenlaufflächen an Zylindern von Verbrennungsmotoren und Kompressoren ,
Führungen von Hydraulikbauteilen und Pumpensystemen und vieler weiterer hochgenauer Bauteile verschiedenster Industriezweige wie Luftfahrt und Medizintechnik.
Das Buch beschreibt das Langhubhonen, das Kurzhubhonen, das Verzahnungshonen und Hybridverfahren. Dabei werden die notwendigen Maschinen, Werkzeuge, Werkzeug- und Werkstückaufnahmen, Kühlschmierstoffe und die Messtechnik behandelt. Unterstützt von vielen Einsatzbeispielen wird auf die Prozessbedingungen eingegangen, so dass der Anwender die für seine Fertigungsaufgabe passenden Parameter findet.

Die 2. erweiterte Auflage wurde vollständig überarbeitet und mit folgenden Themen ergänzt :

- Roboterhonen
- Honwerkzeug mit additiv gerfertigtem Werkzeuganschluss
- Neue definierte Konditionierung von Honwerkzeugen mit Diamant- und CBN-Leisten-Systemen
- Kühlschmierstoffe
- Techniken für Minibohrungen
- Messverfahren, Messzeitpunkt, Maschinenbeispiel, Verfahrensbeispiel, Werkstückbeispiel (Moos, U., als Gastbeitrag)
- Hochgenaue Führungshülsen für Voice-Coil-Motoren in der Beatmungstechnik
- Neue koaxiale Grob- und Feinbearbeitung – Reiben und Honen im Kombiwerkzeug
- Oberflächenmesstechnik zur Kontur- und Rauheitsmessung
- Tribologie, neue Anwendung und Werkzeuge der Kraft-Weg gebunden Zustellung (Bussas, M., Stammen, O., et al., als Gastbeitrag)

In der Neuauflage gibt es bei einigen Themen Videos zur Darstellung der Verfahrensabläufe.
Kundenbewertungen für "Honen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Klink, Maschinenbaustudium, über 40 Jahre Honerfahrung, davon 37 Jahre beim Honanlagenhersteller der Maschinenfabrik Gehring GmbH&Co. KG in Ostfildern. Mitglied der Geschäftsleitung mit Leitung der Technologie, weltweit ca. 60 Patente, u.a. Formhonen, Laserhonen, etc. Für das Laserhonen wurde der Innovationspreis vom Land Baden-Württemberg verliehen. 2009 wurde von Ulrich Klink das freie Dienstleistungsunternehmen iht-klink für Hontechnologie gegründet.

Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Klink, Maschinenbaustudium, über 40 Jahre Honerfahrung, davon 37 Jahre beim Honanlagenhersteller der Maschinenfabrik Gehring GmbH&Co. KG in Ostfildern. Mitglied der Geschäftsleitung mit Leitung der Technologie, weltweit ca. 60 Patente, u.a. Formhonen, Laserhonen, etc. Für das Laserhonen wurde der Innovationspreis vom Land Baden-Württemberg verliehen. 2009 wurde von Ulrich Klink das freie Dienstleistungsunternehmen iht-klink für Hontechnologie gegründet.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Ergonomie
49,99 € 
NEU
NEU
NEU
Rechnernetze
27,99 € 
Rechnernetze
34,99 € 
NEU
IT-Sicherheit
31,99 € 
NEU
Wertstrom 4.0
49,99 € 
PVC Additives
199,99 € 
NEU
IT-Sicherheit
39,99 € 
Fabrikplanung
39,99 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik