Service als Prinzip

7 Management-Prinzipien für glückliche Kunden

31,99 € (EPUB)
sofort lieferbar
Beschreibung
Service als Prinzip
- Gestalten Sie den Service, den Ihre Kunden wirklich brauchen. Stellen Sie Ihr Service Management auf neue Herausforderungen und kürzere Innovationszyklen ein.
- Sie erhalten wertvolle Praxistipps für die Gestaltung moderner Service-Organisationen mit Leitplanken statt starrer Vorgaben.
- Sie erfahren, warum die Mitarbeiter im Service der Schlüssel zum Erfolg sind.
- Mit zahlreichen konkreten Anleitungen und Werkzeugen zur sinnvollen Nutzung der Prinzipien
- Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches

Service ist aus unserem Leben nicht wegzudenken. Jeder von uns nimmt täglich verschiedene Services in Anspruch: Vom Friseur über öffentliche Verkehrsmittel bis hin zu Telefon, Internet und komplexen B2B Services. Das Management solcher Service ist dabei reifer geworden, aber auch komplexer. Und so existiert inzwischen eine unübersichtliche Vielzahl von Methoden, Werkzeugen und Techniken, die sich auch noch nach Branchen unterscheiden. Sie alle spiegeln den Versuch wider, die unterschiedlichsten Erfahrungen in konkrete Handlungsanweisungen zu überführen. Manager wie Mitarbeiter in Serviceorganisationen erhoffen sich davon Unterstützung in der täglichen Arbeit. In der Praxis führt das aber zu unübersichtlich vielen Regeln und Ausnahmen.
In dieser Situation helfen wenige einfache, aber starke Prinzipien, die – mit gesundem Menschenverstand eingesetzt – Sinn und Nutzen stiften. Das Buch stellt diese Prinzipien mit Hilfe von Beispielen aus der Praxis vor und gibt Ihnen Anstöße und Tipps zur praktischen Anwendung.

AUS DEM INHALT //
Der Service der Zukunft/Die Welt des Kunden verstehen/Den Menschen in den Mittelpunkt stellen/Systeme zur Zusammenarbeit schaffen/Vom Ende her denken/Relevante Ergebnisse erzeugen/Mit Vertrauen und Verantwortung führen/Einfach machen
Service als Prinzip
- Gestalten Sie den Service, den Ihre Kunden wirklich brauchen. Stellen Sie Ihr Service Management auf neue Herausforderungen und kürzere Innovationszyklen ein.
- Sie erhalten wertvolle Praxistipps für die Gestaltung moderner Service-Organisationen mit Leitplanken statt starrer Vorgaben.
- Sie erfahren, warum die Mitarbeiter im Service der Schlüssel zum Erfolg sind.
- Mit zahlreichen konkreten Anleitungen und Werkzeugen zur sinnvollen Nutzung der Prinzipien
- Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches

Service ist aus unserem Leben nicht wegzudenken. Jeder von uns nimmt täglich verschiedene Services in Anspruch: Vom Friseur über öffentliche Verkehrsmittel bis hin zu Telefon, Internet und komplexen B2B Services. Das Management solcher Service ist dabei reifer geworden, aber auch komplexer. Und so existiert inzwischen eine unübersichtliche Vielzahl von Methoden, Werkzeugen und Techniken, die sich auch noch nach Branchen unterscheiden. Sie alle spiegeln den Versuch wider, die unterschiedlichsten Erfahrungen in konkrete Handlungsanweisungen zu überführen. Manager wie Mitarbeiter in Serviceorganisationen erhoffen sich davon Unterstützung in der täglichen Arbeit. In der Praxis führt das aber zu unübersichtlich vielen Regeln und Ausnahmen.
In dieser Situation helfen wenige einfache, aber starke Prinzipien, die – mit gesundem Menschenverstand eingesetzt – Sinn und Nutzen stiften. Das Buch stellt diese Prinzipien mit Hilfe von Beispielen aus der Praxis vor und gibt Ihnen Anstöße und Tipps zur praktischen Anwendung.

AUS DEM INHALT //
Der Service der Zukunft/Die Welt des Kunden verstehen/Den Menschen in den Mittelpunkt stellen/Systeme zur Zusammenarbeit schaffen/Vom Ende her denken/Relevante Ergebnisse erzeugen/Mit Vertrauen und Verantwortung führen/Einfach machen
Kundenbewertungen für "Service als Prinzip"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Martin Beims ist ein geschätzter Impulsgeber für Servicemanagement und Gründer der aretas GmbH. Neben seiner Arbeit als Servicementor gibt er bereits seit vielen Jahren seine Erfahrungen in seinen Büchern weiter. Der Bestseller „ITSM in der Praxis mit ITIL“ erschien im letzten Jahr nunmehr in der 5. Auflage. Darüber hinaus ist er charismatischer Redner, gern gesehener Key Note Speaker und Referent. Die Gestaltung hervorragender Services, empathisches Veränderungsmanagement und die Umsetzung moderner Formen der Führung und Zusammenarbeit gehören zu seinen Lieblingsthemen. Wichtig sind ihm dabei immer der direkte Bezug zu den Menschen und ein gesundes Maß an Pragmatismus. Diese Erfahrungen spiegeln sich in den sieben Managementprinzipien für glückliche Kunden und Mitarbeiter wider, die er in "Service als Prinzip" veröffentlicht.

Dr. Roland Fleischer ist geschäftsführender Gesellschafter bei der aretas GmbH. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrungen im Service Management. Die Stationen des beruflichen Werdegangs waren IT Systemhäuser sowie Trainings und Beratungsunternehmen. Seine Kernkompetenzen liegen im Aufbau neuer Services und deren Integration in die betrieblichen Prozesse und Verfahren. Durch seine langjährige Arbeit in international führenden Unternehmen hat er Expertise im Aufbau und der Weiterentwicklung von Serviceorganisationen erworben.
Dabei legt Dr. Fleischer besonderen Wert auf einen guten Umgang mit Verantwortung und einer Kultur des Vertrauens.

Nico Kroker, MBA ist Gründer und Geschäftsführer der aretas. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Produktmanager, verantwortlicher Prozessmanager und als Managementberater. Der Schwerpunkt seiner Aktivitäten liegt heute in der Entwicklung und dem Controlling von Serviceorganisationen. Herr Kroker leitet seit über 10 Jahren IT-Controlling und Kennzahlenseminare bei renommierten Anbietern. Ehrenamtlich sitzt Herr Kroker dem Stiftungsbeirat der „Besi&Friends Stiftung“ vor, die Menschen mit neurologischen Erkrankungen oder Autoimmunerkrankungen unterstützt.

Martin Beims ist ein geschätzter Impulsgeber für Servicemanagement und Gründer der aretas GmbH. Neben seiner Arbeit als Servicementor gibt er bereits seit vielen Jahren seine Erfahrungen in seinen Büchern weiter. Der Bestseller „ITSM in der Praxis mit ITIL“ erschien im letzten Jahr nunmehr in der 5. Auflage. Darüber hinaus ist er charismatischer Redner, gern gesehener Key Note Speaker und Referent. Die Gestaltung hervorragender Services, empathisches Veränderungsmanagement und die Umsetzung moderner Formen der Führung und Zusammenarbeit gehören zu seinen Lieblingsthemen. Wichtig sind ihm dabei immer der direkte Bezug zu den Menschen und ein gesundes Maß an Pragmatismus. Diese Erfahrungen spiegeln sich in den sieben Managementprinzipien für glückliche Kunden und Mitarbeiter wider, die er in "Service als Prinzip" veröffentlicht.

Dr. Roland Fleischer ist geschäftsführender Gesellschafter bei der aretas GmbH. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrungen im Service Management. Die Stationen des beruflichen Werdegangs waren IT Systemhäuser sowie Trainings und Beratungsunternehmen. Seine Kernkompetenzen liegen im Aufbau neuer Services und deren Integration in die betrieblichen Prozesse und Verfahren. Durch seine langjährige Arbeit in international führenden Unternehmen hat er Expertise im Aufbau und der Weiterentwicklung von Serviceorganisationen erworben.
Dabei legt Dr. Fleischer besonderen Wert auf einen guten Umgang mit Verantwortung und einer Kultur des Vertrauens.

Nico Kroker, MBA ist Gründer und Geschäftsführer der aretas. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Produktmanager, verantwortlicher Prozessmanager und als Managementberater. Der Schwerpunkt seiner Aktivitäten liegt heute in der Entwicklung und dem Controlling von Serviceorganisationen. Herr Kroker leitet seit über 10 Jahren IT-Controlling und Kennzahlenseminare bei renommierten Anbietern. Ehrenamtlich sitzt Herr Kroker dem Stiftungsbeirat der „Besi&Friends Stiftung“ vor, die Menschen mit neurologischen Erkrankungen oder Autoimmunerkrankungen unterstützt.

Rezensionen

"In unseren digitalen Zeiten ist Service für (potentielle) Kunden und Kundinnen das Zünglein an der Waage. Der nächste Dienstleister ist nur einen Klick entfernt. Gibt es ein Patentrezept für großartigen Service? Leider nein. Können Sie lernen, den Service zu gestalten, den Ihre Kunden wirklich brauchen? Definitiv ja. [...] Der Wissenstransfer und die Umsetzung gelingen eher durch die gegebenen Denkanstöße, Ideen und Tipps. Es werden aber auch ein paar konkrete Werkzeuge zur Verfügung gestellt." estrategy, 16.03.2022


"In unseren digitalen Zeiten ist Service für (potentielle) Kunden und Kundinnen das Zünglein an der Waage. Der nächste Dienstleister ist nur einen Klick entfernt. Gibt es ein Patentrezept für großartigen Service? Leider nein. Können Sie lernen, den Service zu gestalten, den Ihre Kunden wirklich brauchen? Definitiv ja. [...] Der Wissenstransfer und die Umsetzung gelingen eher durch die gegebenen Denkanstöße, Ideen und Tipps. Es werden aber auch ein paar konkrete Werkzeuge zur Verfügung gestellt." estrategy, 16.03.2022


Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Cloud Computing
29,90 € 
NEU
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik