Kultur und Innovation durch Raumkonzepte

Raum für kreatives Denken und agiles Arbeiten im Unternehmen

39,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

vorbestellbar
31,99 € (PDF)
  • 978-3-446-46530-5
  • 2., überarbeitete Auflage, 12/2021
    250 Seiten, fester Einband, vierfarbig
  • E-Book Inside
Beschreibung
Kultur und Innovation durch Raumkonzepte
- Erfahren Sie, was Sie unbedingt beachten müssen, wenn Sie einen Innovationsraum in Ihrem Unternehmen aufbauen möchten.
- Lernen Sie, wie Sie die größte Wirkung erzielen, um Kreativität und Innovation zu fördern.
- Entdecken Sie, welche Möbel und Farben wie wirken, um agiles Vorgehen zu intensivieren.
- Mit vielen Beispielen, Interviews und Tipps von erfolgreichen Unternehmen und Profis aus der Praxis
- Mit Einkaufsliste zur sofortigen Umsetzung
- Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches

Das Buch ist für Führungskräfte und Mitarbeitende gedacht, die entschlossen sind, Kreativität und Innovation zu fördern und eine kollaborative Umgebung zu schaffen, die das Beste in den Menschen hervorbringt.
Hier finden Sie sowohl praktische Umsetzungstipps von Profis aus verschiedenen Bereichen als auch Erklärungen zu kreativem Verhalten, Vorlagen und Ideen. Denn die Art, wie Unternehmen Räume gestalten, unterstützt (oder behindert) die Menschen bei ihrer kreativen Arbeit.
Gerade in Sachen Innovation ist das Bedürfnis nach einem passenden Raum verständlich. Physische Räume sind aber mehr als bunte Arbeitsplätze und Ausdruck einer Innovationskultur: Sie fördern darüber hinaus Kreativität, agiles Vorgehen und Teamleistung.
Wenn Sie einen Raum für Innovationen aufbauen, gibt es verschiedene Aspekte, die Sie beachten sollten, damit der Raum auch wirklich erfolgreich innerhalb des Unternehmens etabliert wird.

AUS DEM INHALT //
Wie Räume unser Denken beeinflussen/Prinzipien für Innovationsräume/Basiswissen und Anwendung zur Raumgestaltung/Bewusste Gestaltung des Arbeitsplatzes/Checklisten/Einkaufslisten
Kultur und Innovation durch Raumkonzepte
- Erfahren Sie, was Sie unbedingt beachten müssen, wenn Sie einen Innovationsraum in Ihrem Unternehmen aufbauen möchten.
- Lernen Sie, wie Sie die größte Wirkung erzielen, um Kreativität und Innovation zu fördern.
- Entdecken Sie, welche Möbel und Farben wie wirken, um agiles Vorgehen zu intensivieren.
- Mit vielen Beispielen, Interviews und Tipps von erfolgreichen Unternehmen und Profis aus der Praxis
- Mit Einkaufsliste zur sofortigen Umsetzung
- Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches

Das Buch ist für Führungskräfte und Mitarbeitende gedacht, die entschlossen sind, Kreativität und Innovation zu fördern und eine kollaborative Umgebung zu schaffen, die das Beste in den Menschen hervorbringt.
Hier finden Sie sowohl praktische Umsetzungstipps von Profis aus verschiedenen Bereichen als auch Erklärungen zu kreativem Verhalten, Vorlagen und Ideen. Denn die Art, wie Unternehmen Räume gestalten, unterstützt (oder behindert) die Menschen bei ihrer kreativen Arbeit.
Gerade in Sachen Innovation ist das Bedürfnis nach einem passenden Raum verständlich. Physische Räume sind aber mehr als bunte Arbeitsplätze und Ausdruck einer Innovationskultur: Sie fördern darüber hinaus Kreativität, agiles Vorgehen und Teamleistung.
Wenn Sie einen Raum für Innovationen aufbauen, gibt es verschiedene Aspekte, die Sie beachten sollten, damit der Raum auch wirklich erfolgreich innerhalb des Unternehmens etabliert wird.

AUS DEM INHALT //
Wie Räume unser Denken beeinflussen/Prinzipien für Innovationsräume/Basiswissen und Anwendung zur Raumgestaltung/Bewusste Gestaltung des Arbeitsplatzes/Checklisten/Einkaufslisten
Kundenbewertungen für "Kultur und Innovation durch Raumkonzepte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Ingrid Gerstbach hat Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie und Erwachsenenbildung in Wien studiert und berät internationale Unternehmen als Innovationsexpertin. Ihre Herzensthemen: Wie Unternehmen ungenützte Potenziale in »Soft Skills« wie Mut, Offenheit und Zuversicht nützen, schlummernde Kreativität in ihren Mitarbeitern wecken, deren Individualität stärken und dadurch wirtschaftlichen Erfolg erreichen.
Sie gilt darüber hinaus als die deutschsprachige Koryphäe der aus den USA stammenden Innovationsmethode Design Thinking.

Ingrid Gerstbach hat Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie und Erwachsenenbildung in Wien studiert und berät internationale Unternehmen als Innovationsexpertin. Ihre Herzensthemen: Wie Unternehmen ungenützte Potenziale in »Soft Skills« wie Mut, Offenheit und Zuversicht nützen, schlummernde Kreativität in ihren Mitarbeitern wecken, deren Individualität stärken und dadurch wirtschaftlichen Erfolg erreichen.
Sie gilt darüber hinaus als die deutschsprachige Koryphäe der aus den USA stammenden Innovationsmethode Design Thinking.

Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
NEU
The DC-Factory
99,99 € 
NEU
NEU
Schweißtechnik
42,99 € 
NEU
Werkstoffe
129,99 € 
Holzphysik
59,99 € 
NEU
Apache Kafka
44,99 € 
NEU
Holzphysik
47,99 € 
NEU
NEU
NEU
CATIA V5-6
39,99 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik