Energie – Klima – Ressourcen

Quantitative Methoden zur Lösungsbewertung von Energiesystemen

29,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
23,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Energie – Klima – Ressourcen
Die Herausforderungen der nächsten Ingenieursgeneration heißen Energiewende, Klimawandel und nachhaltiger Ressourceneinsatz. Dieses Lehrbuch möchte dem angehenden Ingenieur eine systematische, evidenzbasierte Bewertung von Optionen der zukünftigen Energieversorgung ermöglichen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird die ganze Bandbreite des erforderlichen Wissens aufgefächert:

- vergleichende Darstellung fossiler und erneuerbarer Technologien
- Methoden und Kennzahlen zur Analyse technischer Lösungen hinsichtlich Leistung, gesellschaftlichen Nutzen und Umweltauswirkungen
- Viele Beispiele zur Darstellung von wissenschaftlich belastbaren Entscheidungs- und Anpassungsprozessen zu Energiefragen

Das Buch ist für ein Bachelorstudium verständlich aufbereitet, es werden lediglich Grundlagen der Thermodynamik vorausgesetzt. Der Autor zeigt eindringlich, warum in der gesellschaftlichen Diskussion über unsere energetische Zukunft die technische Expertise dringend gebraucht wird. Umgekehrt zeigen die Beispiele, dass eine rein technische Lösung nicht möglich ist. Dieses Wissen ist für den Ingenieur unerlässlich.
Energie – Klima – Ressourcen
Die Herausforderungen der nächsten Ingenieursgeneration heißen Energiewende, Klimawandel und nachhaltiger Ressourceneinsatz. Dieses Lehrbuch möchte dem angehenden Ingenieur eine systematische, evidenzbasierte Bewertung von Optionen der zukünftigen Energieversorgung ermöglichen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird die ganze Bandbreite des erforderlichen Wissens aufgefächert:

- vergleichende Darstellung fossiler und erneuerbarer Technologien
- Methoden und Kennzahlen zur Analyse technischer Lösungen hinsichtlich Leistung, gesellschaftlichen Nutzen und Umweltauswirkungen
- Viele Beispiele zur Darstellung von wissenschaftlich belastbaren Entscheidungs- und Anpassungsprozessen zu Energiefragen

Das Buch ist für ein Bachelorstudium verständlich aufbereitet, es werden lediglich Grundlagen der Thermodynamik vorausgesetzt. Der Autor zeigt eindringlich, warum in der gesellschaftlichen Diskussion über unsere energetische Zukunft die technische Expertise dringend gebraucht wird. Umgekehrt zeigen die Beispiele, dass eine rein technische Lösung nicht möglich ist. Dieses Wissen ist für den Ingenieur unerlässlich.
Kundenbewertungen für "Energie – Klima – Ressourcen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Rezensionen

Es bietet eine systematische, evidenzbasierte Bewertung von Optionen der künftigen Energieversorgung. Dafür wird das erforderliche Wissen aufgefächert, beginnend mit der vergleichenden Darstellung fossiler und erneuerbarer Technologien." METALL, Juli 2020

"Das Buch ist für das Bachelorstudium verständlich aufbereitet, es werden lediglich Grundlagen in Thermodynamik vorausgesetzt." BWK Energie Fachmagazin, April 2020


Es bietet eine systematische, evidenzbasierte Bewertung von Optionen der künftigen Energieversorgung. Dafür wird das erforderliche Wissen aufgefächert, beginnend mit der vergleichenden Darstellung fossiler und erneuerbarer Technologien." METALL, Juli 2020

"Das Buch ist für das Bachelorstudium verständlich aufbereitet, es werden lediglich Grundlagen in Thermodynamik vorausgesetzt." BWK Energie Fachmagazin, April 2020


Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
PHYSIK
32,00 € 
The DC-Factory
99,99 € 
Photovoltaik
34,99 € 
NEU
NEU
Umwelttechnik
39,99 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik