Smart Innovation durch Natural Language Processing

Mit Künstlicher Intelligenz die Wettbewerbsfähigkeit verbessern

69,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
Beschreibung
Smart Innovation durch Natural Language Processing
Unverzichtbar für alle, die menschliche und künstliche Intelligenz optimal kombinieren wollen

- Zeigt, wie KI eingesetzt und die Informationsflut bewältigt werden kann
- Stellt die technologische Entwicklung ins Zentrum der Innovationsentwicklung
- Navigiert durchs Dickicht der neuen Technologien
- Liefert eine konkrete Innovations- und Technologiestrategie

Zeiten, in denen ein Produkt für lange Zeit erfolgreich am Markt bestehen kann, sind längst vorbei. Immer kürzere Lebenszyklen von Produkten, ständig steigende Kundenanforderungen oder die hohe Unsicherheit des Marktes sind nur einige Beispiele, die zeigen, wie überlebensnotwendig es für Unternehmen sein wird (und es auch bereits ist), die eigene Innovationsfähigkeit ins Zentrum der Unternehmenspolitik zu stellen und ständig zu verbessern. Gleichzeitig schreitet die technologische Entwicklung rasant voran, die Datenflut nimmt weiterhin extrem zu und für Unternehmen ist es schier unmöglich, hier noch den Überblick zu behalten.
Wie dieser Überblick erreicht werden kann, wohin die Reise geht, welche Konsequenzen, Entscheidungen sich daraus für die Unternehmensstrategie ableiten lassen, vermittelt nun dieses Praktikerwerk, ganz konkret und in die Praxis umsetzbar. Das Werk zeigt, wie mithilfe von KI aus Big Data Smart Data werden und systematisch eine eigene Innovations- und Technologiestrategie entwickelt werden kann. Es veranschaulicht, wie in Zukunft neue Technologien, neue Anwendungen und Experten identifiziert werden, stellt dar, dass der Weg klar hin geht von Einzeltechnologien zu Technologiesystemen, betont die zentrale Rolle von Patenten und vieles mehr. Dabei immer im Zentrum: konsequente Kundenorientierung!
Smart Innovation durch Natural Language Processing
Unverzichtbar für alle, die menschliche und künstliche Intelligenz optimal kombinieren wollen

- Zeigt, wie KI eingesetzt und die Informationsflut bewältigt werden kann
- Stellt die technologische Entwicklung ins Zentrum der Innovationsentwicklung
- Navigiert durchs Dickicht der neuen Technologien
- Liefert eine konkrete Innovations- und Technologiestrategie

Zeiten, in denen ein Produkt für lange Zeit erfolgreich am Markt bestehen kann, sind längst vorbei. Immer kürzere Lebenszyklen von Produkten, ständig steigende Kundenanforderungen oder die hohe Unsicherheit des Marktes sind nur einige Beispiele, die zeigen, wie überlebensnotwendig es für Unternehmen sein wird (und es auch bereits ist), die eigene Innovationsfähigkeit ins Zentrum der Unternehmenspolitik zu stellen und ständig zu verbessern. Gleichzeitig schreitet die technologische Entwicklung rasant voran, die Datenflut nimmt weiterhin extrem zu und für Unternehmen ist es schier unmöglich, hier noch den Überblick zu behalten.
Wie dieser Überblick erreicht werden kann, wohin die Reise geht, welche Konsequenzen, Entscheidungen sich daraus für die Unternehmensstrategie ableiten lassen, vermittelt nun dieses Praktikerwerk, ganz konkret und in die Praxis umsetzbar. Das Werk zeigt, wie mithilfe von KI aus Big Data Smart Data werden und systematisch eine eigene Innovations- und Technologiestrategie entwickelt werden kann. Es veranschaulicht, wie in Zukunft neue Technologien, neue Anwendungen und Experten identifiziert werden, stellt dar, dass der Weg klar hin geht von Einzeltechnologien zu Technologiesystemen, betont die zentrale Rolle von Patenten und vieles mehr. Dabei immer im Zentrum: konsequente Kundenorientierung!
Kundenbewertungen für "Smart Innovation durch Natural Language Processing"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Prof. e. h. Wilhelm Bauer ist Geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, u.a. Vorsitzender des Fraunhofer-Verbund Innovationsforschung sowie Technologiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg.
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Joachim Warschat ist am Fraunhofer IAO Stuttgart zuständig für Technologie- und Innovationsmanagement und vertritt an der Fernuniversität in Hagen das gleichlautende Lehrgebiet.

Prof. Dr.-Ing. Prof. e. h. Wilhelm Bauer ist Geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, u.a. Vorsitzender des Fraunhofer-Verbund Innovationsforschung sowie Technologiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg.
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Joachim Warschat ist am Fraunhofer IAO Stuttgart zuständig für Technologie- und Innovationsmanagement und vertritt an der Fernuniversität in Hagen das gleichlautende Lehrgebiet.

Rezensionen

"Aktuelles Praktikerwerk zum Thema Innovation und NLP und eine gute Hilfestellung bei der Entwicklung einer entsprechenden Strategie." Controlling&Management Review, Februar 2021


"Aktuelles Praktikerwerk zum Thema Innovation und NLP und eine gute Hilfestellung bei der Entwicklung einer entsprechenden Strategie." Controlling&Management Review, Februar 2021


Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Denkfehler!
23,99 €  
NEU
Handbuch Digitale Kompetenzentwicklung
199,99 €   249,99 €  
True Leadership
34,99 €  
CNC-Handbuch
34,99 €  

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik