Qualitätsbewusstsein schaffen

Mit der Quality-Awareness-Methode zur Qualitätsexzellenz

49,90 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
39,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Qualitätsbewusstsein schaffen
Mit Qualitätsbewusstsein Kosten senken und Kunden begeistern!

- Qualitätsbewusstsein im Unternehmen verankern
- Direkt in die Praxis umsetzbar
- Konkrete Handlungsanleitung
- Mit vielen Tipps und Beispielen

Eine exzellente Produkt-, Prozess- und Unternehmensqualität ist heute mehr denn je die Voraussetzung für globale Wettbewerbsfähigkeit! Trotzdem sind hohe Ausschussquoten, Rückrufaktionen, Reklamationen etc. an der Tagesordnung. Einer der Hauptgründe hierfür ist das mangelnde oder sogar fehlende Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter.
Dieses anschauliche Werk zeigt nicht nur, wie es zu dieser unerfreulichen Entwicklung gekommen und wie es um die Qualität in deutschen Unternehmen bestellt ist, sondern vermittelt auch einen vielfach praxiserprobten Weg, um den Qualitätsgedanken bei den Mitarbeitern emotional und kognitiv zu verankern. Die zugrundeliegende Quality-Awareness-Methode schafft das nötige Bewusstsein und richtet die Unternehmenskultur auf Qualitätsexzellenz aus. Viele konkrete Tipps, Beispiele und direkt umsetzbare Handlungsempfehlungen erleichtern dabei den Praxistransfer.

„Mit der Quality-Awareness-Methode ist es uns auf einem hohen Niveau gelungen, das Bewusstsein unserer Mitarbeiter für exzellente Qualität weiter zu schärfen sowie Fehlerraten und Cost-of-poor-quality signifikant zu senken.“
Dipl.-Ing. Willfried Heist
Vice President Quality, Product Safety and HSE Management, Knorr-Bremse AG

„Wir haben die Quality-Awareness-Methode als ein ebenso effektives wie effizientes Verfahren kennengelernt, um auf der Grundlage eines ausgeprägten Qualitätsbewusstseins den Weg in Richtung höchster Produkt-, Prozess- und Unternehmensqualität zu gehen. Das ist gerade in einem zukunftsträchtigen Technologiefeld wie der Elektromobilität essenziell, um sich von der zunehmenden Anzahl an Wettbewerbern spürbar abzusetzen.“
Dipl.-Ing. (FH) Michael Ptock
Leiter Qualität Division E-Mobility, ZF Friedrichshafen AG

„Die Quality-Awareness-Methode ist ein hervorragender Ansatz, um die Qualitätskultur gezielt in Richtung Qualitätsexzellenz zu entwickeln.
Hans Albrecht Kohlmann
Leiter Qualitätsmanagement, WAREMA Renkhoff SE

„Die Quality-Awareness-Methode ist ein ausgezeichnetes, wissenschaftlich fundiertes Verfahren, um das Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter zu analysieren, zu bewerten und für die gezielte Gestaltung von wirksamen Verbesserungsmaßnahmen zu nutzen. Dieses Buch sollte in jeder Management-Bibliothek stehen.“
Prof. Dr. Alexander Brem
Inhaber des Lehrstuhls für Technologiemanagement, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Qualitätsbewusstsein schaffen
Mit Qualitätsbewusstsein Kosten senken und Kunden begeistern!

- Qualitätsbewusstsein im Unternehmen verankern
- Direkt in die Praxis umsetzbar
- Konkrete Handlungsanleitung
- Mit vielen Tipps und Beispielen

Eine exzellente Produkt-, Prozess- und Unternehmensqualität ist heute mehr denn je die Voraussetzung für globale Wettbewerbsfähigkeit! Trotzdem sind hohe Ausschussquoten, Rückrufaktionen, Reklamationen etc. an der Tagesordnung. Einer der Hauptgründe hierfür ist das mangelnde oder sogar fehlende Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter.
Dieses anschauliche Werk zeigt nicht nur, wie es zu dieser unerfreulichen Entwicklung gekommen und wie es um die Qualität in deutschen Unternehmen bestellt ist, sondern vermittelt auch einen vielfach praxiserprobten Weg, um den Qualitätsgedanken bei den Mitarbeitern emotional und kognitiv zu verankern. Die zugrundeliegende Quality-Awareness-Methode schafft das nötige Bewusstsein und richtet die Unternehmenskultur auf Qualitätsexzellenz aus. Viele konkrete Tipps, Beispiele und direkt umsetzbare Handlungsempfehlungen erleichtern dabei den Praxistransfer.

„Mit der Quality-Awareness-Methode ist es uns auf einem hohen Niveau gelungen, das Bewusstsein unserer Mitarbeiter für exzellente Qualität weiter zu schärfen sowie Fehlerraten und Cost-of-poor-quality signifikant zu senken.“
Dipl.-Ing. Willfried Heist
Vice President Quality, Product Safety and HSE Management, Knorr-Bremse AG

„Wir haben die Quality-Awareness-Methode als ein ebenso effektives wie effizientes Verfahren kennengelernt, um auf der Grundlage eines ausgeprägten Qualitätsbewusstseins den Weg in Richtung höchster Produkt-, Prozess- und Unternehmensqualität zu gehen. Das ist gerade in einem zukunftsträchtigen Technologiefeld wie der Elektromobilität essenziell, um sich von der zunehmenden Anzahl an Wettbewerbern spürbar abzusetzen.“
Dipl.-Ing. (FH) Michael Ptock
Leiter Qualität Division E-Mobility, ZF Friedrichshafen AG

„Die Quality-Awareness-Methode ist ein hervorragender Ansatz, um die Qualitätskultur gezielt in Richtung Qualitätsexzellenz zu entwickeln.
Hans Albrecht Kohlmann
Leiter Qualitätsmanagement, WAREMA Renkhoff SE

„Die Quality-Awareness-Methode ist ein ausgezeichnetes, wissenschaftlich fundiertes Verfahren, um das Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter zu analysieren, zu bewerten und für die gezielte Gestaltung von wirksamen Verbesserungsmaßnahmen zu nutzen. Dieses Buch sollte in jeder Management-Bibliothek stehen.“
Prof. Dr. Alexander Brem
Inhaber des Lehrstuhls für Technologiemanagement, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Kundenbewertungen für "Qualitätsbewusstsein schaffen"
(Geprüfte Bewertung)
29.05.2022

Ideal für Q-Manager

Das Buch war und ist mir eine große Hilfe bei der Neuausrichtung unseres QM. Es gibt Orientierung und klare Hinweise für die praktische Arbeit.

(Geprüfte Bewertung)
19.02.2022

Unbedingt lesenswert!

Viele Praxisbeispiele und teilweise amüsante Stories machen das Lesen leicht. Die QA-Methode ist sehr plausibel und die Darstellung der einzelnen Schritte nachvollziehbar. Kauf hat sich gehlohnt.

(Geprüfte Bewertung)
03.02.2022

Klarer Weg zu Top-Qualität

Das Buch beschreibt auf gut lesbare und unterhaltsame Weise, wie sich das Qualitätsbewusstsein der Führungskräfte und Mitarbeiter zielgerichtet verbessern lässt. Ich habe das Buch im Winterurlaub gelesen - und viel für meine tägliche Arbeit mitgenommen. Sehr empfehlenswert!

(Geprüfte Bewertung)
24.12.2021

Sehr hilfreich

Das Buch ist für mich als QM bei einem großen Mittelständler (Maschinenbau) sehr hilfreich gewesen. Dadurch konnte ich die Geschäftsführung überzeugen, dem Thema Qualitätsbewusstsein die nötige Aufmerksamkeit zu widmen. Wir haben die Methode angewandt und dazu die QA-Experts von Prof. Vahs engagiert. Ein sehr erfolgreiches Projekt!

(Geprüfte Bewertung)
23.01.2021

Ein tolles Buch für die Praxis!

Es gab bisher (leider) keine praxistauglichen Veröffentlichungen zu dem wichtigen Thema Qualitätsbewusstsein. Das Buch "Qualitätsbewusstsein schaffen" schließt diese Lücke. Es ist sehr gut geschrieben, wissenschaftlich fundiert und ausgesprochen praxisnah. Allein die z. T. sehr humorvollen Praxisbeispiele sind eine Lektüre wert. Durch die für Reflexionsphasen der Leserin/des Lesers gedachten freien Seiten hat das Buch zudem einen Workbook-Charakter. Mir hat es viel Freude bereitet, das Buch zu lesen und die dort beschriebene Quality-Awareness-Methode war mir eine große Hilfe.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Dietmar Vahs ist Professor an der Hochschule Esslingen und Direktor des von ihm gegründeten Instituts für Change Management und Innovation (CMI). Er ist einer der renommiertesten deutschen Experten für das Thema „Qualitätsbewusstsein“ und verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit auf den Gebieten Change-, Innovations- und Qualitätsmanagement. Er ist Managing Partner der Quality-Awareness-Experts, deren Kernkompetenz die Gestaltung von Quality-Awareness- und Quality-Culture-Programmen ist. Professor Vahs ist Autor zahlreicher Bücher, Buchbeiträge und Zeitschriftenartikel sowie Redner auf nationalen und internationalen Kongressen im In- und Ausland.

Dietmar Vahs ist Professor an der Hochschule Esslingen und Direktor des von ihm gegründeten Instituts für Change Management und Innovation (CMI). Er ist einer der renommiertesten deutschen Experten für das Thema „Qualitätsbewusstsein“ und verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit auf den Gebieten Change-, Innovations- und Qualitätsmanagement. Er ist Managing Partner der Quality-Awareness-Experts, deren Kernkompetenz die Gestaltung von Quality-Awareness- und Quality-Culture-Programmen ist. Professor Vahs ist Autor zahlreicher Bücher, Buchbeiträge und Zeitschriftenartikel sowie Redner auf nationalen und internationalen Kongressen im In- und Ausland.

Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik