Bund fürs Leben

Warum Bakterien unsere Freunde sind

11,99 € (EPUB)
sofort lieferbar
Beschreibung
Bund fürs Leben
Immer mehr Forschungsergebnisse aus Medizin und Biologie zeigen: Der Einfluss von Bakterien auf unsere Gesundheit, unsere Stimmung und unser Denken ist immens. Es fragt sich, wer in unserem Körper eigentlich das Sagen hat. Gleichzeitig glauben wir, Mikroben mit Desinfektionsmitteln und Antibiotika in Schach halten zu müssen. Damit stören wir jedoch das fein justierte Ökosystem des menschlichen Körpers – und verursachen womöglich Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Allergien, Herzkreislaufleiden und Krebs. Hanno Charisius und Richard Friebe machen den Leser mit seinem "Mikrobiellen Ich" bekannt. Sie erklären umfassend, wie die über Millionen Jahre bewährte Beziehung zwischen Menschen und Mikroben unser gesamtes Leben bestimmt und wie wir gesund und in Frieden mit unseren Untermietern leben können. Nominiert für das Wissensbuch des Jahres 2014 - verliehen von Bild der Wissenschaft.
Bund fürs Leben
Immer mehr Forschungsergebnisse aus Medizin und Biologie zeigen: Der Einfluss von Bakterien auf unsere Gesundheit, unsere Stimmung und unser Denken ist immens. Es fragt sich, wer in unserem Körper eigentlich das Sagen hat. Gleichzeitig glauben wir, Mikroben mit Desinfektionsmitteln und Antibiotika in Schach halten zu müssen. Damit stören wir jedoch das fein justierte Ökosystem des menschlichen Körpers – und verursachen womöglich Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Allergien, Herzkreislaufleiden und Krebs. Hanno Charisius und Richard Friebe machen den Leser mit seinem "Mikrobiellen Ich" bekannt. Sie erklären umfassend, wie die über Millionen Jahre bewährte Beziehung zwischen Menschen und Mikroben unser gesamtes Leben bestimmt und wie wir gesund und in Frieden mit unseren Untermietern leben können. Nominiert für das Wissensbuch des Jahres 2014 - verliehen von Bild der Wissenschaft.
Kundenbewertungen für "Bund fürs Leben"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Hanno Charisius, Jahrgang 1972, studierte Biologie in Bremen. Er hat unter anderem als Redakteur beim MIT Technology Review und Wired gearbeitet. 2010/11 war er Wissenschaftsjournalismus-Stipendiat am Massachusetts Institute of Technology. Er lebt in München.
Richard Friebe, 1970 geboren, studierte in Konstanz und Johannesburg Biologie. Er schreibt u.a. für FAZ, FAS und SZ und lektoriert Bücher. Er war Redakteur u.a. beim Süddeutschen Verlag. 2010 erhielt er den Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus. Er lebt in Berlin und in Itzehoe.
Das letzte gemeinsame Buch der beiden Autoren war „Biohacking – Gentechnik aus der Garage“ (2013, zusammen mit Sascha Karberg)

Hanno Charisius, Jahrgang 1972, studierte Biologie in Bremen. Er hat unter anderem als Redakteur beim MIT Technology Review und Wired gearbeitet. 2010/11 war er Wissenschaftsjournalismus-Stipendiat am Massachusetts Institute of Technology. Er lebt in München.
Richard Friebe, 1970 geboren, studierte in Konstanz und Johannesburg Biologie. Er schreibt u.a. für FAZ, FAS und SZ und lektoriert Bücher. Er war Redakteur u.a. beim Süddeutschen Verlag. 2010 erhielt er den Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus. Er lebt in Berlin und in Itzehoe.
Das letzte gemeinsame Buch der beiden Autoren war „Biohacking – Gentechnik aus der Garage“ (2013, zusammen mit Sascha Karberg)

Rezensionen

Hanno Charisius und Richard Friebe haben "zusammengetragen, was über unsere mikroskopischen Mitbewohner bekannt ist... [Sie beschreiben,] wie Forscher schlank und dick machenden Bakterien auf die Spur kommen, ebenso wie heilenden und krank machenden." Jutta von Campenhausen, Hamburger Abendblatt, 19.02.2014

„Locker verpackte aktuelle Wissenschaft […] Die beiden Autoren finden immer wieder neue Bilder für die Beschreibung des Zusammenlebens von Mensch und Mikrobe. Dadurch ist das Buch sehr gut verständlich." Michael Lange, Deutschlandfunk, 16.03.2014

„Sorgfältig recherchiert und sprachlich leichtflüssig“. Jutta von Campenhausen, Tagesanzeiger, 19.03.2014

"Das Buch informiert unterhaltsam über ein hochaktuelles Forschungsfeld. Aufschlussreich sind auch die Kapitel über den Einfluss von Bakterien auf Krebserkrankungen und auf unsere Psyche." Anne Preger, WDR5, 21.03.2014

"Detailreich und äußerst humorvoll beschreiben [Hanno Charisius und Richard Friebe] das Zusammenleben von Mensch und Mikroben." Sven Stillich, Zeit Wissen, Mai 2014

„ein sehr unterhaltsames Buch über ein noch junges Forschungsgebiet“. Volkart Wildermuth, Deutschlandradio Kultur, 22.04.2014

„Ein unterhaltsames, anschauliches und dennoch fundiertes Buch.“ Birgit Kanz, Spektrum der Wissenschaft Online, 02.05.2014

„In einem spannenden Durchgang mustern hier zwei wissenschaftliche Kenner wie journalistische Könner die mikrobakterielle Welt [...] Ein rundum informatives Buch!“ Erhard Schütz, Der Freitag, 08.05.14

"In lebendiger, lockerer Sprache liefern Charisius und Friebe fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse." Michael Lange, Bild der Wissenschaft, Oktober 2014


Hanno Charisius und Richard Friebe haben "zusammengetragen, was über unsere mikroskopischen Mitbewohner bekannt ist... [Sie beschreiben,] wie Forscher schlank und dick machenden Bakterien auf die Spur kommen, ebenso wie heilenden und krank machenden." Jutta von Campenhausen, Hamburger Abendblatt, 19.02.2014

„Locker verpackte aktuelle Wissenschaft […] Die beiden Autoren finden immer wieder neue Bilder für die Beschreibung des Zusammenlebens von Mensch und Mikrobe. Dadurch ist das Buch sehr gut verständlich." Michael Lange, Deutschlandfunk, 16.03.2014

„Sorgfältig recherchiert und sprachlich leichtflüssig“. Jutta von Campenhausen, Tagesanzeiger, 19.03.2014

"Das Buch informiert unterhaltsam über ein hochaktuelles Forschungsfeld. Aufschlussreich sind auch die Kapitel über den Einfluss von Bakterien auf Krebserkrankungen und auf unsere Psyche." Anne Preger, WDR5, 21.03.2014

"Detailreich und äußerst humorvoll beschreiben [Hanno Charisius und Richard Friebe] das Zusammenleben von Mensch und Mikroben." Sven Stillich, Zeit Wissen, Mai 2014

„ein sehr unterhaltsames Buch über ein noch junges Forschungsgebiet“. Volkart Wildermuth, Deutschlandradio Kultur, 22.04.2014

„Ein unterhaltsames, anschauliches und dennoch fundiertes Buch.“ Birgit Kanz, Spektrum der Wissenschaft Online, 02.05.2014

„In einem spannenden Durchgang mustern hier zwei wissenschaftliche Kenner wie journalistische Könner die mikrobakterielle Welt [...] Ein rundum informatives Buch!“ Erhard Schütz, Der Freitag, 08.05.14

"In lebendiger, lockerer Sprache liefern Charisius und Friebe fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse." Michael Lange, Bild der Wissenschaft, Oktober 2014


Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Weitere Titel des Autors
Biohacking
4,99 € 
Hormesis
12,99 € 
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
NEU
Lean Management
11,99 € 
NEU
Tontechnik
31,99 € 
NEU
Apache Kafka
35,99 € 
Samba 4
39,99 € 
Fabrikplanung
39,99 € 
Lasercutting
30,00 € 
NEU
Schweißtechnik
42,99 € 
SQL
29,99 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik