Digitale Geschäftsmodelle richtig einschätzen

39,90 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

lieferbar innerhalb von 14 Tagen
31,99 € (PDF)
lieferbar innerhalb von 14 Tagen
Beschreibung
Digitale Geschäftsmodelle richtig einschätzen
Extra: E-Book inside

Die Veränderung durch die zunehmende Digitalisierung erfasst immer mehr Branchen und Unternehmen und viele Unternehmen setzen große Hoffnungen in digital basierte Geschäftsmodelle. Doch nicht mit jedem Buzz-Thema oder jeder technischen Neuerung lassen sich auch zwangsläufig Umsätze generieren und die Gefahr des Scheiterns ist hoch!
Was verändert sich wirklich durch neue Technologien und was sollte man tun oder lassen? Dieses Werk gibt Antworten und zeigt, wie sich digitale Geschäftsmodelle realistisch planen und gestalten lassen. Dabei wirft der Autor einen kritischen Blick auf bestehende Thesen und Erfolgsversprechen. Durch die lösungsorientierte Darstellung erhält der Leser eine konkrete Hilfestellung, um die für das eigene Unternehmen geeignete digitale Strategie auszuwählen und umzusetzen.

"Die Digitalisierung verändert viele Geschäftsmodelle fundamental. Das Buch gibt nicht nur wertvolle Denkanstöße, sondern ist auch eine Navigations-Software durch den Strategie-Dschungel des digitalen Wandels."
Arndt Groth (CEO PubliGroupe AG)

"Das Buch ist eine hervorragende Inspirationsquelle für alle, die digitale Geschäftsmodelle realistisch einschätzen und das eigene Geschäftsmodell fit für die digitale Zukunft machen wollen!"
Prof. Dr. Yorck v. Borcke (Studiendekan Media Management&Entrepreneurship, Hochschule Fresenius)

"Ein richtungsweisendes Werk für die digitale Wirtschaft, das nicht nur wissenschaftlich Interessierte auf ihrem Schreibtisch haben sollten!"
Dr. Ulrike Handel (Chairman&CEO ad pepper media International N.V.)
Digitale Geschäftsmodelle richtig einschätzen
Extra: E-Book inside

Die Veränderung durch die zunehmende Digitalisierung erfasst immer mehr Branchen und Unternehmen und viele Unternehmen setzen große Hoffnungen in digital basierte Geschäftsmodelle. Doch nicht mit jedem Buzz-Thema oder jeder technischen Neuerung lassen sich auch zwangsläufig Umsätze generieren und die Gefahr des Scheiterns ist hoch!
Was verändert sich wirklich durch neue Technologien und was sollte man tun oder lassen? Dieses Werk gibt Antworten und zeigt, wie sich digitale Geschäftsmodelle realistisch planen und gestalten lassen. Dabei wirft der Autor einen kritischen Blick auf bestehende Thesen und Erfolgsversprechen. Durch die lösungsorientierte Darstellung erhält der Leser eine konkrete Hilfestellung, um die für das eigene Unternehmen geeignete digitale Strategie auszuwählen und umzusetzen.

"Die Digitalisierung verändert viele Geschäftsmodelle fundamental. Das Buch gibt nicht nur wertvolle Denkanstöße, sondern ist auch eine Navigations-Software durch den Strategie-Dschungel des digitalen Wandels."
Arndt Groth (CEO PubliGroupe AG)

"Das Buch ist eine hervorragende Inspirationsquelle für alle, die digitale Geschäftsmodelle realistisch einschätzen und das eigene Geschäftsmodell fit für die digitale Zukunft machen wollen!"
Prof. Dr. Yorck v. Borcke (Studiendekan Media Management&Entrepreneurship, Hochschule Fresenius)

"Ein richtungsweisendes Werk für die digitale Wirtschaft, das nicht nur wissenschaftlich Interessierte auf ihrem Schreibtisch haben sollten!"
Dr. Ulrike Handel (Chairman&CEO ad pepper media International N.V.)
Kundenbewertungen für "Digitale Geschäftsmodelle richtig einschätzen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Christian Hoffmeister ist geschäftsführender Gesellschafter der Bulletproof Media GmbH. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung und Unterstützung von Unternehmen, die von Geschäftsmodell- und Technologie-Disruptionen betroffen sind.

Christian Hoffmeister ist geschäftsführender Gesellschafter der Bulletproof Media GmbH. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung und Unterstützung von Unternehmen, die von Geschäftsmodell- und Technologie-Disruptionen betroffen sind.

Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik