Praxishandbuch der Qualitäts- und Schadensanalyse für Kunststoffe

199,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
159,99 € (PDF)
sofort lieferbar
  • 978-3-446-43775-3
  • 2. Auflage, 04/2014
    456 Seiten, fester Einband
  • E-Book Inside
Beschreibung
Praxishandbuch der Qualitäts- und Schadensanalyse für Kunststoffe
Das Praxishandbuch wurde in langer Arbeit von einem Praktiker für Praktiker verfasst und bietet genügend Wissen, damit Sie in kürzester Zeit – mit nur einem Makroskop und Mikroskop – auch ohne teure Hightechgeräte ca. 80 % der Probleme kostengünstig lösen können.
• Kapitel 1 enthält 2633 industrielle Fachworte mit Hinweis auf Erklärungen und Kapitel 2 und 3 über 1370 Fachtexte (Kurzgutachten) sowie 588 Qualitäts- und Schadensbilder aus 74 Fachbereichen. Als Nachschlagewerk und zum Einstieg in die Materie, hilft eine umfangreiche Themenvernetzung mit Hinweispfeilen.
• Das Buch ist ein Novum und zeitloses Grundlagenwerk in Gestaltung und Inhalt, eine alphabetisch geordnete Wissenssammlung aus 35 Jahren Erfahrung mit immer gültigen Fehler- und Qualitätsbeschreibungen.
• Experten und Fachkräften ist es ein Fachbuch mit Gutachtentexten und Lernenden ein Lehrbuch – durch schnellsten Zugriff auf Probleme und Lösungen – weil die Inhalte alphabetisch geordnet und nicht in Kapiteltexten versteckt sind.
• Lernende finden über 159 Qualitätseinflüsse zum Spritzgießen oder Extrudieren sowie unbekannte Fachworte über das Suchwort: „Laienhafte Worte“ und schnellen Einstieg durch eine umfangreiche Themenvernetzung.
Praxishandbuch der Qualitäts- und Schadensanalyse für Kunststoffe
Das Praxishandbuch wurde in langer Arbeit von einem Praktiker für Praktiker verfasst und bietet genügend Wissen, damit Sie in kürzester Zeit – mit nur einem Makroskop und Mikroskop – auch ohne teure Hightechgeräte ca. 80 % der Probleme kostengünstig lösen können.
• Kapitel 1 enthält 2633 industrielle Fachworte mit Hinweis auf Erklärungen und Kapitel 2 und 3 über 1370 Fachtexte (Kurzgutachten) sowie 588 Qualitäts- und Schadensbilder aus 74 Fachbereichen. Als Nachschlagewerk und zum Einstieg in die Materie, hilft eine umfangreiche Themenvernetzung mit Hinweispfeilen.
• Das Buch ist ein Novum und zeitloses Grundlagenwerk in Gestaltung und Inhalt, eine alphabetisch geordnete Wissenssammlung aus 35 Jahren Erfahrung mit immer gültigen Fehler- und Qualitätsbeschreibungen.
• Experten und Fachkräften ist es ein Fachbuch mit Gutachtentexten und Lernenden ein Lehrbuch – durch schnellsten Zugriff auf Probleme und Lösungen – weil die Inhalte alphabetisch geordnet und nicht in Kapiteltexten versteckt sind.
• Lernende finden über 159 Qualitätseinflüsse zum Spritzgießen oder Extrudieren sowie unbekannte Fachworte über das Suchwort: „Laienhafte Worte“ und schnellen Einstieg durch eine umfangreiche Themenvernetzung.
Kundenbewertungen für "Praxishandbuch der Qualitäts- und Schadensanalyse für Kunststoffe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Friedrich Kurr war bis 2008 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Er war im Fachbereich Lichtmikroskopie LIM und Rasterelektronenmikroskopie REM für Qualitäts- und Schadensanalysen, an Kunststoff-Formteilen, -Halbzeug und -Granulat.

Friedrich Kurr war bis 2008 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Er war im Fachbereich Lichtmikroskopie LIM und Rasterelektronenmikroskopie REM für Qualitäts- und Schadensanalysen, an Kunststoff-Formteilen, -Halbzeug und -Granulat.

Rezensionen

"Das Handbuch besticht durch seine Praxisnähe und den übersichtlichen, systematischen Aufbau." Johannes Kunz, KunststoffXtra, Mai 2014

"Für Experten und Lernende bietet dieses Praxisbuch einen sehr schnellen Zugriff auf Problemlösungen beim Vergleich mit den Qualitäts- und Schadensbildern und Bildtexten als Kurzgutachten." Kunststoffe, Januar 2015

"Das Buch eigent sich als Nachschlagewerk für Experten sowie als Lehrbuch für Studenten." GAK, April 2016

Zur 1. Auflage
"Dieses Buch ist ein hervorragender und empfehlenswerter Ratgeber zur Qualitätssicherung für die Aufklärung und Vermeidung von Schäden an Kunststoffen" W. Weltschev, Materials and Corrusion, Juli 2011


"Das Handbuch besticht durch seine Praxisnähe und den übersichtlichen, systematischen Aufbau." Johannes Kunz, KunststoffXtra, Mai 2014

"Für Experten und Lernende bietet dieses Praxisbuch einen sehr schnellen Zugriff auf Problemlösungen beim Vergleich mit den Qualitäts- und Schadensbildern und Bildtexten als Kurzgutachten." Kunststoffe, Januar 2015

"Das Buch eigent sich als Nachschlagewerk für Experten sowie als Lehrbuch für Studenten." GAK, April 2016

Zur 1. Auflage
"Dieses Buch ist ein hervorragender und empfehlenswerter Ratgeber zur Qualitätssicherung für die Aufklärung und Vermeidung von Schäden an Kunststoffen" W. Weltschev, Materials and Corrusion, Juli 2011


Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Weitere Titel des Autors
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
NEU
Polymer Testing
249,99 € 
NEU
Blasformen
99,99 € 
Carbonfasern
129,00 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik