Handbuch Verbundwerkstoffe

Werkstoffe, Verarbeitung, Anwendung

179,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
149,99 € (PDF)
sofort lieferbar
  • 978-3-446-43696-1
  • 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, 07/2014
    576 Seiten, fester Einband
  • E-Book Inside
Beschreibung
Handbuch Verbundwerkstoffe
Das umfassende Handbuch über Faserverbundwerkstoffe mit polymerer Matrix:

Verbundwerkstoffe und insbesondere die faserverstärkten Polymere haben sich zu einer eigenständigen Werkstoffgruppe entwickelt und die Nische eines exklusiven Hochleistungswerkstoffs verlassen. Neue Anwendungen sind imageprägend und zeigen eine eindeutige Richtung hin zu konsequenten Leichtbautechnologien in größeren Stückzahlen. Dies und einige wichtige Neuentwicklungen zur Herstellung von Faser-Kunststoff-Verbunden machten die Überarbeitung und Aktualisierung dieses Standardwerks erforderlich.

-Neue Prozessentwicklungen wurden insbesondere dann berücksichtigt wenn diese ein hohes Umsetzungspotential aufweisen und eine industrielle Einführung absehbar ist.
-Die Schnittstellen der Verarbeitungstechnik zu den eingesetzten Materialien und Bauweisen werden besprochen.
-Der Überblick aller modernen Verfahren wird ergänzt durch die physikalisch-chemischen Grundlagen und die Darstellung der Entwicklungstendenzen unter den Aspekten der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.
-Auf die simultane Zusammenarbeit zwischen Konstruktion und Fertigung in der Entwicklung für eine werkstoffgerechte und wirtschaftliche Produktion wird besonders eingegangen.
-Die etablierten Verarbeitungsprozesse, deren werkstoffliche und prozesstechnischen Grundlagen, die Verfahrensbeschreibung und ein starker Praxisbezug stehen im Fokus.
-Konzipiert als Handbuch und Nachschlagewerk für den Ingenieur.
-Die Herausgeber und Fachautoren verfügen über langjährige Praxiserfahrung und sind auf dem Stand der aktuellsten Forschung.
Handbuch Verbundwerkstoffe
Das umfassende Handbuch über Faserverbundwerkstoffe mit polymerer Matrix:

Verbundwerkstoffe und insbesondere die faserverstärkten Polymere haben sich zu einer eigenständigen Werkstoffgruppe entwickelt und die Nische eines exklusiven Hochleistungswerkstoffs verlassen. Neue Anwendungen sind imageprägend und zeigen eine eindeutige Richtung hin zu konsequenten Leichtbautechnologien in größeren Stückzahlen. Dies und einige wichtige Neuentwicklungen zur Herstellung von Faser-Kunststoff-Verbunden machten die Überarbeitung und Aktualisierung dieses Standardwerks erforderlich.

-Neue Prozessentwicklungen wurden insbesondere dann berücksichtigt wenn diese ein hohes Umsetzungspotential aufweisen und eine industrielle Einführung absehbar ist.
-Die Schnittstellen der Verarbeitungstechnik zu den eingesetzten Materialien und Bauweisen werden besprochen.
-Der Überblick aller modernen Verfahren wird ergänzt durch die physikalisch-chemischen Grundlagen und die Darstellung der Entwicklungstendenzen unter den Aspekten der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.
-Auf die simultane Zusammenarbeit zwischen Konstruktion und Fertigung in der Entwicklung für eine werkstoffgerechte und wirtschaftliche Produktion wird besonders eingegangen.
-Die etablierten Verarbeitungsprozesse, deren werkstoffliche und prozesstechnischen Grundlagen, die Verfahrensbeschreibung und ein starker Praxisbezug stehen im Fokus.
-Konzipiert als Handbuch und Nachschlagewerk für den Ingenieur.
-Die Herausgeber und Fachautoren verfügen über langjährige Praxiserfahrung und sind auf dem Stand der aktuellsten Forschung.
Kundenbewertungen für "Handbuch Verbundwerkstoffe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Die Herausgeber arbeiten am Institut für Verbundwerkstoffe GmbH: Prof. Manfred Neitzel (ehemaliger Geschäftsführer), Prof. Peter Mitschang (technisch-wissenschaftlicher Direktor), Ulf Breuer (Geschäftsführer)

Die Herausgeber arbeiten am Institut für Verbundwerkstoffe GmbH: Prof. Manfred Neitzel (ehemaliger Geschäftsführer), Prof. Peter Mitschang (technisch-wissenschaftlicher Direktor), Ulf Breuer (Geschäftsführer)

Rezensionen

"Dieses Standardwerk zeigt nun in seiner Neufassung aktuelle Entwicklungen, informiert aber auch über Werkstoffe, Verarbeitung und Anwendung". Metall, August 2014

"Den Autoren ist ein kompaktes und dennoch umfassendes, gut illustriertes Handbuch mit kostenlosem E-Book-Zugang zu verdanken, das sich sowohl für die Lehre wie auch als Nachschlagewerk in der Ingenieurpraxis eignet." Johannes Kunz, KunststoffXtra, November 2014

"Wer sich eingehend mit Verarbeitungsprozessen, insbesondere von thermoplatischen Composites, beschäftigen möchte, kommt bei der Lektüre definitiv auf seine Kosten." Eva Bittmann, Kunststoffe, März 2015


"Dieses Standardwerk zeigt nun in seiner Neufassung aktuelle Entwicklungen, informiert aber auch über Werkstoffe, Verarbeitung und Anwendung". Metall, August 2014

"Den Autoren ist ein kompaktes und dennoch umfassendes, gut illustriertes Handbuch mit kostenlosem E-Book-Zugang zu verdanken, das sich sowohl für die Lehre wie auch als Nachschlagewerk in der Ingenieurpraxis eignet." Johannes Kunz, KunststoffXtra, November 2014

"Wer sich eingehend mit Verarbeitungsprozessen, insbesondere von thermoplatischen Composites, beschäftigen möchte, kommt bei der Lektüre definitiv auf seine Kosten." Eva Bittmann, Kunststoffe, März 2015


Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
NEU
Schweißtechnik
42,99 € 
SQL
29,99 € 
NEU
Massenanalyse
129,99 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik