Verteilte Systeme und Services mit .NET 4.5

Konzepte und Lösungen für WCF 4.5 und ASP.NET Web-API

49,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
39,99 € (PDF)
sofort lieferbar
  • 978-3-446-43443-1
  • 2., überarbeitete und erweiterte Auflage, 04/2013
    671 Seiten, Bundleprodukt
  • E-Book Inside
Beschreibung
Verteilte Systeme und Services mit .NET 4.5
- Für .NET-Entwickler, vom WCF-Einsteiger bis zum -Profi
- Ideal für das Selbststudium, für das Vertiefen und Nachschlagen
- Mit zahlreichen, aufeinander aufbauenden Beispiellösungen und wertvollen Tipps
- Forum für Fragen unter: www.it-visions.de/leser
- Alle Beispiele aus dem Buch unter: http://downloads.hanser.de
- EXTRA: E-Book inside

Mit diesem durch und durch praxisorientierten Handbuch bekommen Sie einen erstklassigen, didaktisch hervorragenden wie auch konkurrenzlosen Leitfaden an die Hand, um in .NET 4.5 komplexe Geschäftsprozesse planen und entwickeln zu können.

Das Themenspektrum ist groß: Sie lernen alle wichtigen .NET-Technologien, Techniken und Konzepte kennen, um in .NET 4.5 verteilte Systeme, Webservices und serviceorientierte Anwendungen zu erstellen.

Für die erfolgreiche Implementierung verteilter Systeme sind neben der Windows Communication Foundation bzw. der ASP.NET Web API weitere Frameworks notwendig. Detailliert erfahren Sie, wie Sie
- mittels WCF bzw. Web API und SignalR mit Systemen und Geschäftspartnern kommunizieren.
- Geschäftsprozesse in Form von Workflows mit Windows Workflow Foundation automatisieren.
- Single-Sign-On-Szenarien mit Windows Identity Foundation implementieren.
- verschiedene Systeme über Azure Service Bus standortübergreifend integrieren.
- mit Entity Framework, RIA- und Data-Services auf Datenbanken zugreifen.

AUS DEM INHALT:
Servicebasierte Systeme mit WCF umsetzen // REST-Services mit Web API erstellen // Benachrichtigungs-Szenarien mit SignalR // Single-Sign-On mit der Identity Foundation // Datenbasierte Services mit Entity Framework // Geschäftsprozesse mit Workflow Foundation // Systeme verbinden mit Azure Service Bus

Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader
Verteilte Systeme und Services mit .NET 4.5
- Für .NET-Entwickler, vom WCF-Einsteiger bis zum -Profi
- Ideal für das Selbststudium, für das Vertiefen und Nachschlagen
- Mit zahlreichen, aufeinander aufbauenden Beispiellösungen und wertvollen Tipps
- Forum für Fragen unter: www.it-visions.de/leser
- Alle Beispiele aus dem Buch unter: http://downloads.hanser.de
- EXTRA: E-Book inside

Mit diesem durch und durch praxisorientierten Handbuch bekommen Sie einen erstklassigen, didaktisch hervorragenden wie auch konkurrenzlosen Leitfaden an die Hand, um in .NET 4.5 komplexe Geschäftsprozesse planen und entwickeln zu können.

Das Themenspektrum ist groß: Sie lernen alle wichtigen .NET-Technologien, Techniken und Konzepte kennen, um in .NET 4.5 verteilte Systeme, Webservices und serviceorientierte Anwendungen zu erstellen.

Für die erfolgreiche Implementierung verteilter Systeme sind neben der Windows Communication Foundation bzw. der ASP.NET Web API weitere Frameworks notwendig. Detailliert erfahren Sie, wie Sie
- mittels WCF bzw. Web API und SignalR mit Systemen und Geschäftspartnern kommunizieren.
- Geschäftsprozesse in Form von Workflows mit Windows Workflow Foundation automatisieren.
- Single-Sign-On-Szenarien mit Windows Identity Foundation implementieren.
- verschiedene Systeme über Azure Service Bus standortübergreifend integrieren.
- mit Entity Framework, RIA- und Data-Services auf Datenbanken zugreifen.

AUS DEM INHALT:
Servicebasierte Systeme mit WCF umsetzen // REST-Services mit Web API erstellen // Benachrichtigungs-Szenarien mit SignalR // Single-Sign-On mit der Identity Foundation // Datenbasierte Services mit Entity Framework // Geschäftsprozesse mit Workflow Foundation // Systeme verbinden mit Azure Service Bus

Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader
Kundenbewertungen für "Verteilte Systeme und Services mit .NET 4.5"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Manfred STEYER: FH-Professor und Fachbereichsleiter Software Engineering an der FH CAMPUS 02 in Graz sowie Trainer und Berater bei www.IT-Visions.de. Dr. Holger SCHWICHTENBERG: Leiter des .NET-Expertennetzwerks www.IT-Visions.de. Matthias FISCHER, Jörg KRAUSE: Trainer, Berater und Entwickler für .NET-Technologien.

Manfred STEYER: FH-Professor und Fachbereichsleiter Software Engineering an der FH CAMPUS 02 in Graz sowie Trainer und Berater bei www.IT-Visions.de. Dr. Holger SCHWICHTENBERG: Leiter des .NET-Expertennetzwerks www.IT-Visions.de. Matthias FISCHER, Jörg KRAUSE: Trainer, Berater und Entwickler für .NET-Technologien.

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik