Präventiver Produktschutz - Leitfaden und Anwendungsbeispiele

39,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Präventiver Produktschutz - Leitfaden und Anwendungsbeispiele
Produktpiraterie vernichtet Arbeitsplätze, bringt die Industrie um die Rendite ihrer Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen und bedroht die Wettbewerbsfähigkeit vieler Unternehmen. Zum Schutz vor Produktimitationen bedarf es der Entwicklung innovativer, technischer Schutzmaßnahmen und ganzheitlicher Schutzkonzeptionen.
Dieses Werk zeigt, wie solche Schutzkonzeptionen erarbeitet und implementiert werden. Zentral dabei sind die Identifizierung des individuellen Bedrohungspotentials und die Realisierung eines umfassenden Produktschutzes auf Basis von Schutzmaßnahmen. Praxisbeispiele veranschaulichen die Anwendung der Methoden und Werkzeuge und erleichtern den Praxistransfer. Eine einheitliche Darstellung von über 90 Schutzmaßnahmen rundet das Buch ab.

Highlights
- Erfolgreich vor Produktimitationen schützen
- Steckbriefe von über 90 praxiserprobten Schutzmaßnahmen
- Mit vielen Beispielen aus verschiedenen Branchen der Investitionsgüterindustrie
Präventiver Produktschutz - Leitfaden und Anwendungsbeispiele
Produktpiraterie vernichtet Arbeitsplätze, bringt die Industrie um die Rendite ihrer Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen und bedroht die Wettbewerbsfähigkeit vieler Unternehmen. Zum Schutz vor Produktimitationen bedarf es der Entwicklung innovativer, technischer Schutzmaßnahmen und ganzheitlicher Schutzkonzeptionen.
Dieses Werk zeigt, wie solche Schutzkonzeptionen erarbeitet und implementiert werden. Zentral dabei sind die Identifizierung des individuellen Bedrohungspotentials und die Realisierung eines umfassenden Produktschutzes auf Basis von Schutzmaßnahmen. Praxisbeispiele veranschaulichen die Anwendung der Methoden und Werkzeuge und erleichtern den Praxistransfer. Eine einheitliche Darstellung von über 90 Schutzmaßnahmen rundet das Buch ab.

Highlights
- Erfolgreich vor Produktimitationen schützen
- Steckbriefe von über 90 praxiserprobten Schutzmaßnahmen
- Mit vielen Beispielen aus verschiedenen Branchen der Investitionsgüterindustrie
Kundenbewertungen für "Präventiver Produktschutz - Leitfaden und Anwendungsbeispiele"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Die Herausgeber
Jürgen Gausemeier lehrt am Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn. Rainer Glatz ist beim Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. Geschäftsführer für die Bereiche Software, Elektrische Automation sowie Produkt- und Know-how-Schutz und Leiter der Abteilung Informatik. Udo Lindemann leitet den Lehrstuhl für Produktentwicklung an der Technischen Universität München.

Die Herausgeber
Jürgen Gausemeier lehrt am Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn. Rainer Glatz ist beim Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. Geschäftsführer für die Bereiche Software, Elektrische Automation sowie Produkt- und Know-how-Schutz und Leiter der Abteilung Informatik. Udo Lindemann leitet den Lehrstuhl für Produktentwicklung an der Technischen Universität München.

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik