Spiele entwickeln mit Gamestudio

Virtuelle 3D-Welten mit Gamestudio A8 und Lite-C

31,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Spiele entwickeln mit Gamestudio
- Für alle, die ihr eigenes Spiel entwickeln wollen; Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich
- Auf DVD: 37 vertonte, sehr ausführliche Videotutorials zur Bedienung des World- und des Model-Editors (Gesamtdauer: 145 Minuten), die Gratis-Edition von Gamestudio A8 sowie alle Beispiele aus dem Buch
- Im Internet: ein exemplarisches Role Playing Game plus ein Zusatzkapitel, welches das Spiel im Detail dokumentiert

Dieses umfassende Handbuch zeigt Ihnen, wie Sie die Autorensoftware Gamestudio bedienen, um ein eigenes Spiel zu programmieren. Sie werden sich mit den Editoren vertraut machen, um 3D-Welten zu entwerfen und ihnen mit selbst gemachten Spielfiguren und Gegenständen Leben einzuhauchen. Sie werden lernen, wie man ein Projekt so plant, dass es realisierbar ist, gut aussieht und: Spaß macht!

Schritt für Schritt wird Ihnen auf spielerische Art und Weise erklärt, wie Sie die Programmiersprache Lite-C und die Funktionen der Gamestudio-API einsetzen. Sie werden 3D-Welten laden, deren Bewohner mit Funktionen versehen und diese auf Klicks mit der Maus, auf ein "Anrempeln", auf ein Näherkommen des Spielers und anderer Non-Player-Characters reagieren lassen. Sie werden eine realistische Naturlandschaft dynamisch mit Pflanzen und Gräsern versehen, zwischen verschiedenen Levels hin und her wechseln, dynamische Ladebildschirme erstellen und und und…

Zum Schluss wird ein kleines Rollenspiel entwickelt, in dem alle beschriebenen Techniken zum Einsatz kommen wie z.B. Inventare, Handel, Dialoge, Quests, Kämpfe und Umgebungseffekte.

AUS DEM INHALT:
Einführung in Gamestudio A8: Engine&Editoren // Lite-C: Grundlagen&Techniken // Perspektivik: verschiedene Kameratypen implementieren // GUI-Programmierung: Steuerelemente platzieren // Sounds, Musik&Videos: Multimedia-Dateien abspielen // Die Physik-Engine: Physik als Spielelement // Effekte: Licht, Schatten, Nebel, Wetter erzeugen // Rendering: Einsatz von Shadern // Performance messen&optimieren // Debugging: Features&Methoden // Künstliche Intelligenz: den Charakteren Leben einhauchen // Multiplayer: Single-Screen- und Netzwerkspiele // Ausliefern eines Spiels // Level- und Modeldesign // Beispiel: Planung eines kleinen RPG
Spiele entwickeln mit Gamestudio
- Für alle, die ihr eigenes Spiel entwickeln wollen; Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich
- Auf DVD: 37 vertonte, sehr ausführliche Videotutorials zur Bedienung des World- und des Model-Editors (Gesamtdauer: 145 Minuten), die Gratis-Edition von Gamestudio A8 sowie alle Beispiele aus dem Buch
- Im Internet: ein exemplarisches Role Playing Game plus ein Zusatzkapitel, welches das Spiel im Detail dokumentiert

Dieses umfassende Handbuch zeigt Ihnen, wie Sie die Autorensoftware Gamestudio bedienen, um ein eigenes Spiel zu programmieren. Sie werden sich mit den Editoren vertraut machen, um 3D-Welten zu entwerfen und ihnen mit selbst gemachten Spielfiguren und Gegenständen Leben einzuhauchen. Sie werden lernen, wie man ein Projekt so plant, dass es realisierbar ist, gut aussieht und: Spaß macht!

Schritt für Schritt wird Ihnen auf spielerische Art und Weise erklärt, wie Sie die Programmiersprache Lite-C und die Funktionen der Gamestudio-API einsetzen. Sie werden 3D-Welten laden, deren Bewohner mit Funktionen versehen und diese auf Klicks mit der Maus, auf ein "Anrempeln", auf ein Näherkommen des Spielers und anderer Non-Player-Characters reagieren lassen. Sie werden eine realistische Naturlandschaft dynamisch mit Pflanzen und Gräsern versehen, zwischen verschiedenen Levels hin und her wechseln, dynamische Ladebildschirme erstellen und und und…

Zum Schluss wird ein kleines Rollenspiel entwickelt, in dem alle beschriebenen Techniken zum Einsatz kommen wie z.B. Inventare, Handel, Dialoge, Quests, Kämpfe und Umgebungseffekte.

AUS DEM INHALT:
Einführung in Gamestudio A8: Engine&Editoren // Lite-C: Grundlagen&Techniken // Perspektivik: verschiedene Kameratypen implementieren // GUI-Programmierung: Steuerelemente platzieren // Sounds, Musik&Videos: Multimedia-Dateien abspielen // Die Physik-Engine: Physik als Spielelement // Effekte: Licht, Schatten, Nebel, Wetter erzeugen // Rendering: Einsatz von Shadern // Performance messen&optimieren // Debugging: Features&Methoden // Künstliche Intelligenz: den Charakteren Leben einhauchen // Multiplayer: Single-Screen- und Netzwerkspiele // Ausliefern eines Spiels // Level- und Modeldesign // Beispiel: Planung eines kleinen RPG
Kundenbewertungen für "Spiele entwickeln mit Gamestudio"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Jonas FREIKNECHT entwickelt seit seinem 14. Lebensjahr Computerspiele. Derzeit macht er seinen Master in Informatik an der Hochschule Karlsruhe. Er ist außerdem als Berater bei IBM Deutschland für Verteilte Systeme und Mobile Architekturen im Großkundenbereich tätig.

Jonas FREIKNECHT entwickelt seit seinem 14. Lebensjahr Computerspiele. Derzeit macht er seinen Master in Informatik an der Hochschule Karlsruhe. Er ist außerdem als Berater bei IBM Deutschland für Verteilte Systeme und Mobile Architekturen im Großkundenbereich tätig.

Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Weitere Titel des Autors
Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik