Innovationen für die Märkte von morgen

Strategische Planung von Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen

59,00 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
47,99 € (PDF)
sofort lieferbar
  • 978-3-446-42824-9
  • 12/2018
    532 Seiten, fester Einband, komplett in Farbe
  • E-Book Inside
Beschreibung
Innovationen für die Märkte von morgen
Mit dem Referenzmodell der strategischen Planung von Marktleistungen geben die Autoren all denjenigen eine systematische Orientierung, die das durch Digitalisierung geprägte Geschäft von morgen konkret gestalten. Die Autoren beschreiben vier zentrale Handlungsfelder, nach denen das Buch gegliedert ist:
- Potenzialfindung, d. h. Erkennen der künftigen Erfolgspotenziale, aber auch der Bedrohungen für das Geschäft von heute;
- Produktfindung, d.h. Finden und Konkretisieren von Erfolg versprechenden Ideen für neue Produkte und produkt-bezogene Dienstleistungen;
- Geschäftsplanung, d. h. Entwickeln von Geschäftsstrategien, Produktstrategien, Geschäftsmodellen und Geschäftsplänen;
- Konzipierung von Produkten, Dienstleistungen und Produktionssystemen im Sinne von Systems Engineering. Das Buch enthält eine Fülle von Leitfäden, Methoden und Praxisbeispielen; es fördert integratives Denken und Handeln aller Involvierten von der ersten Geschäftsidee bis zum Markteintritt.

»Das Werk nützt vor allem denen, die in Zeiten der Digitalisierung ein innovatives Produkt strategisch planen und klar spezifizieren müssen, bevor es in die Realisierung geht. Es ist eine Pflichtlektüre für Fachleute aus der strategischen Produktplanung und dem Marketing sowie für Techniker aus Entwicklung und Produktion, die auf gleicher Augenhöhe an der Planung des Markterfolgs von morgen mitwirken wollen.« Dr. Stefan Breit, Geschäftsführer, Miele&Cie. KG
Innovationen für die Märkte von morgen
Mit dem Referenzmodell der strategischen Planung von Marktleistungen geben die Autoren all denjenigen eine systematische Orientierung, die das durch Digitalisierung geprägte Geschäft von morgen konkret gestalten. Die Autoren beschreiben vier zentrale Handlungsfelder, nach denen das Buch gegliedert ist:
- Potenzialfindung, d. h. Erkennen der künftigen Erfolgspotenziale, aber auch der Bedrohungen für das Geschäft von heute;
- Produktfindung, d.h. Finden und Konkretisieren von Erfolg versprechenden Ideen für neue Produkte und produkt-bezogene Dienstleistungen;
- Geschäftsplanung, d. h. Entwickeln von Geschäftsstrategien, Produktstrategien, Geschäftsmodellen und Geschäftsplänen;
- Konzipierung von Produkten, Dienstleistungen und Produktionssystemen im Sinne von Systems Engineering. Das Buch enthält eine Fülle von Leitfäden, Methoden und Praxisbeispielen; es fördert integratives Denken und Handeln aller Involvierten von der ersten Geschäftsidee bis zum Markteintritt.

»Das Werk nützt vor allem denen, die in Zeiten der Digitalisierung ein innovatives Produkt strategisch planen und klar spezifizieren müssen, bevor es in die Realisierung geht. Es ist eine Pflichtlektüre für Fachleute aus der strategischen Produktplanung und dem Marketing sowie für Techniker aus Entwicklung und Produktion, die auf gleicher Augenhöhe an der Planung des Markterfolgs von morgen mitwirken wollen.« Dr. Stefan Breit, Geschäftsführer, Miele&Cie. KG
Kundenbewertungen für "Innovationen für die Märkte von morgen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier, Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn
Dr.-Ing. Hans-Dieter Kespohl, Leiter Competence Center Strategische Geschäftsplanung
UNITY AG
Tomas Pfänder, Vorstand UNITY AG
Dr.-Ing. Frank Thielemann, Vorstand UNITY AG
Die UNITY AG ist ein Spin-off-Unternehmen aus dem Heinz Nixdorf Institut.

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier, Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn
Dr.-Ing. Hans-Dieter Kespohl, Leiter Competence Center Strategische Geschäftsplanung
UNITY AG
Tomas Pfänder, Vorstand UNITY AG
Dr.-Ing. Frank Thielemann, Vorstand UNITY AG
Die UNITY AG ist ein Spin-off-Unternehmen aus dem Heinz Nixdorf Institut.

Rezensionen

"Eine Pflichtliteratur für alle mit Innovationen Beschäftigten, die durch zahlreiche gelungene Beispiele aus der Praxis abgerundet wird." packaging journal, Dezember 2019

"Ein tolles Fachbuch und lehrreiches Nachschlagewerk für alle Unternehmensentwickler und Produktmanager in Produktionsunternehmen." Hugo Bühlmann, Businessblog, Januar 2019


"Eine Pflichtliteratur für alle mit Innovationen Beschäftigten, die durch zahlreiche gelungene Beispiele aus der Praxis abgerundet wird." packaging journal, Dezember 2019

"Ein tolles Fachbuch und lehrreiches Nachschlagewerk für alle Unternehmensentwickler und Produktmanager in Produktionsunternehmen." Hugo Bühlmann, Businessblog, Januar 2019


Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik