TRIZ - Innovation mit System

7,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
TRIZ - Innovation mit System
Allein durch Innovationen können Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit und ihr Wachstum langfristig sichern. Häufig entstehen Innovationen aber nur zufällig oder in einem langen Prozess von Versuch und Irrtum. Besser ist es, neue Ideen und innovative Problemlösungen systematisch zu entwickeln. TRIZ stellt eine umfangreiche Sammlung von Werkzeugen zur Verfügung, die über bekannte Kreativitätstechniken hinausgehen, indem sie die Herangehensweise an Problemstellungen verändern. Sie werden hiermit nachvollziehbar vorgestellt.
TRIZ - Innovation mit System
Allein durch Innovationen können Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit und ihr Wachstum langfristig sichern. Häufig entstehen Innovationen aber nur zufällig oder in einem langen Prozess von Versuch und Irrtum. Besser ist es, neue Ideen und innovative Problemlösungen systematisch zu entwickeln. TRIZ stellt eine umfangreiche Sammlung von Werkzeugen zur Verfügung, die über bekannte Kreativitätstechniken hinausgehen, indem sie die Herangehensweise an Problemstellungen verändern. Sie werden hiermit nachvollziehbar vorgestellt.
Kundenbewertungen für "TRIZ - Innovation mit System"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Claudia Hentschel lehrt Innovations- und Technologiemanagement, Produktentstehung und Betriebsorganisation an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin. Neben ihrer Forschungstätigkeit zum Systems Engineering und Design Thinking ist sie Trainerin und Beraterin in der Industrie sowie industrienahen Organisationen.
Dr.-Ing. Carsten Gundlach ist Innovationsmanager in einem technologieorientierten Unternehmen. Er ist u.a. Vorstandsmitglied des Europäischen TRIZ-Centrums e.V., Boardmember von ETRIA (European TRIZ Association), Gründer der Website TRIZ-online, und Vorstandsmitglied im IDWI (Innovationsvereinigung für die Deutsche Wirtschaft).
Dipl.-Ing. Horst Thomas Nähler ist geschäftsführender Gesellschafter des c4pi - Center for Poduct-Innovation GbR, Lohfelden. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Schulung und Anwendung der TRIZ-Methodologie und im Bereich der virtuellen Produktentwicklung (FEM und CAE). Er ist u.a. Mitbegründer der Website TRIZ-online und zertifizierter "TRIZ User&Educator".

Prof. Dr.-Ing. Claudia Hentschel lehrt Innovations- und Technologiemanagement, Produktentstehung und Betriebsorganisation an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin. Neben ihrer Forschungstätigkeit zum Systems Engineering und Design Thinking ist sie Trainerin und Beraterin in der Industrie sowie industrienahen Organisationen.
Dr.-Ing. Carsten Gundlach ist Innovationsmanager in einem technologieorientierten Unternehmen. Er ist u.a. Vorstandsmitglied des Europäischen TRIZ-Centrums e.V., Boardmember von ETRIA (European TRIZ Association), Gründer der Website TRIZ-online, und Vorstandsmitglied im IDWI (Innovationsvereinigung für die Deutsche Wirtschaft).
Dipl.-Ing. Horst Thomas Nähler ist geschäftsführender Gesellschafter des c4pi - Center for Poduct-Innovation GbR, Lohfelden. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Schulung und Anwendung der TRIZ-Methodologie und im Bereich der virtuellen Produktentwicklung (FEM und CAE). Er ist u.a. Mitbegründer der Website TRIZ-online und zertifizierter "TRIZ User&Educator".

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik