Umformtechnik multimedial

Werkstoffverhalten, Werkstückversagen, Werkzeuge, Maschinen

39,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Umformtechnik multimedial
Dies ist ein einzigartiges Lehrbuch der Umformtechnik, das den Studenten die notwendigen Grundlagen vermittelt und Ingenieuren zeigt, welches Know-How erforderlich ist, um innovative Spitzenleistungen in der Fertigung zu erreichen.
Der Lernstoff wird in fünf Subsysteme aufgeteilt. Das Werkstück-Subsystem umfasst den Problemkreis Plastifizierung, Anisotropie, Verfestigung und Versagen. Das Subsystem Umformtribologie beschäftigt sich mit Fragen zum Grenzbereich Werkstück und Werkzeug. Das Subsystem Werkzeug enthält die vielfältigen Probleme, die von der Werkzeuglebensdauer und Werkzeuggestaltung herrühren. Werkstücktransport und Werkzeugwechsel werden im Subsystem Handling behandelt. Die Subsysteme Werkstück, Werkzeug und Handling sind stets in einer Umformmaschine eingebaut. Daraus ergeben sich die Kapitel für die virtuelle Lernwelt auf CD und für das Lehrbuch.
Das wichtigste Lernziel ist die Befähigung zu umformtechnischen Berechnungen unter Berücksichtigung geometrischer, kinematischer, thermischer, tribologischer und werkstoffkundlicher Einflüsse.

Das erarbeitete umformtechnische Wissen wird nach jedem Kapitel auf die Verfahren Flachwalzen, Kaliberwalzen, Strangpressen, Freiformschmieden, Ziehen, Gesenkschmieden, Tiefziehen und Fliesspressen angewendet. Das verständnisorientierte Lernen wird durch Übungsaufgaben unterstützt.
Umformtechnik multimedial
Dies ist ein einzigartiges Lehrbuch der Umformtechnik, das den Studenten die notwendigen Grundlagen vermittelt und Ingenieuren zeigt, welches Know-How erforderlich ist, um innovative Spitzenleistungen in der Fertigung zu erreichen.
Der Lernstoff wird in fünf Subsysteme aufgeteilt. Das Werkstück-Subsystem umfasst den Problemkreis Plastifizierung, Anisotropie, Verfestigung und Versagen. Das Subsystem Umformtribologie beschäftigt sich mit Fragen zum Grenzbereich Werkstück und Werkzeug. Das Subsystem Werkzeug enthält die vielfältigen Probleme, die von der Werkzeuglebensdauer und Werkzeuggestaltung herrühren. Werkstücktransport und Werkzeugwechsel werden im Subsystem Handling behandelt. Die Subsysteme Werkstück, Werkzeug und Handling sind stets in einer Umformmaschine eingebaut. Daraus ergeben sich die Kapitel für die virtuelle Lernwelt auf CD und für das Lehrbuch.
Das wichtigste Lernziel ist die Befähigung zu umformtechnischen Berechnungen unter Berücksichtigung geometrischer, kinematischer, thermischer, tribologischer und werkstoffkundlicher Einflüsse.

Das erarbeitete umformtechnische Wissen wird nach jedem Kapitel auf die Verfahren Flachwalzen, Kaliberwalzen, Strangpressen, Freiformschmieden, Ziehen, Gesenkschmieden, Tiefziehen und Fliesspressen angewendet. Das verständnisorientierte Lernen wird durch Übungsaufgaben unterstützt.
Kundenbewertungen für "Umformtechnik multimedial"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Prof. Dr. Josef Reissner war von 1976 bis 2004 Leiter des Instituts für Virtuelle Produktion bzw. für Umformtechnik an der ETH Zürich

Prof. Dr. Josef Reissner war von 1976 bis 2004 Leiter des Instituts für Virtuelle Produktion bzw. für Umformtechnik an der ETH Zürich

Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Weitere Titel des Autors
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
NEU
Werkstoffe
129,99 € 
NEU
Apache Kafka
44,99 € 
Agiles Coaching
11,99 € 
Poka Yoke
12,99 € 
Lean Office
10,99 € 
Smart City
37,99 € 
CAD für Maker
26,99 € 
IT-Turnaround
33,99 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik