Konstruieren im Stahlbetonbau 1

Grundlagen mit Anwendungen im Hochbau

19,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Konstruieren im Stahlbetonbau 1
Der überwiegende Anteil aller Rohbauleistungen wird in der Stahlbetonbauweise ausgeführt. Sie hat seit ihren Anfängen vor 150 Jahren eine stürmische Entwicklung genommen und ist heute ein Hightech-Produkt des konstruktiven Ingenieurbaus. Das Einsatzspektrum ist ausgesprochen breit. Es beinhaltet Tiefbau, Hochbau, Industriebau, Brückenbau, Behälterbau. Die Konstruktionen werden höher und schlanker. Die Möglichkeiten der Formgebung sind vielfältig und die Bauzeiten verkürzen sich.
Dieses Buch richtet sich vorrangig an Studierende des Bauingenieurwesens. Es ist in zwei Bänden konzipiert. Im vorliegenden 1. Band werden die Grundlagen der Stahlbetonbauweise erläutert und anhand einfacher Beispiele aus dem Hochbau angewendet. Das Verständnis zum Sicherheitskonzept, zum Baustoff an sich und zu seinem Verhalten unter Beanspruchung soll detailliert vermittelt werden. Es ist Voraussetzung für die Planung im Entwurf und in der Ausführung sowie in der Anwendung moderner Bemessungsprogramme.
Anschauliche Grafiken und ausführlich ausgearbeitete Anwendungsbeispiele tragen zum Verständnis bei. Am Ende des Buches sind ergänzende Übungsbeispiele angegeben, die zum selbstständigen Bearbeiten und Vertiefen des Stoffes anregen sollen.
http://www.hhprueser.de
enthält weitere Informationen und Beispielaufgaben sowie auch einfache ausgewertete Tabellenkalkulationen, zum Stahlbetonbau.
Konstruieren im Stahlbetonbau 1
Der überwiegende Anteil aller Rohbauleistungen wird in der Stahlbetonbauweise ausgeführt. Sie hat seit ihren Anfängen vor 150 Jahren eine stürmische Entwicklung genommen und ist heute ein Hightech-Produkt des konstruktiven Ingenieurbaus. Das Einsatzspektrum ist ausgesprochen breit. Es beinhaltet Tiefbau, Hochbau, Industriebau, Brückenbau, Behälterbau. Die Konstruktionen werden höher und schlanker. Die Möglichkeiten der Formgebung sind vielfältig und die Bauzeiten verkürzen sich.
Dieses Buch richtet sich vorrangig an Studierende des Bauingenieurwesens. Es ist in zwei Bänden konzipiert. Im vorliegenden 1. Band werden die Grundlagen der Stahlbetonbauweise erläutert und anhand einfacher Beispiele aus dem Hochbau angewendet. Das Verständnis zum Sicherheitskonzept, zum Baustoff an sich und zu seinem Verhalten unter Beanspruchung soll detailliert vermittelt werden. Es ist Voraussetzung für die Planung im Entwurf und in der Ausführung sowie in der Anwendung moderner Bemessungsprogramme.
Anschauliche Grafiken und ausführlich ausgearbeitete Anwendungsbeispiele tragen zum Verständnis bei. Am Ende des Buches sind ergänzende Übungsbeispiele angegeben, die zum selbstständigen Bearbeiten und Vertiefen des Stoffes anregen sollen.
http://www.hhprueser.de
enthält weitere Informationen und Beispielaufgaben sowie auch einfache ausgewertete Tabellenkalkulationen, zum Stahlbetonbau.
Kundenbewertungen für "Konstruieren im Stahlbetonbau 1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Hans-Hermann Prüser lehrt die Fächer Baustatik, Massivbau und Mauerwerksbau an der FH Oldenburg.

Prof. Dr.-Ing. Hans-Hermann Prüser lehrt die Fächer Baustatik, Massivbau und Mauerwerksbau an der FH Oldenburg.

Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Weitere Titel des Autors
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Bau-Lexikon
19,99 € 
Holzphysik
59,99 € 
Baustatik 1
24,99 € 
Baustatik 3
27,99 € 
Baustatik 2
22,99 € 
Lineare Algebra
16,99 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik