Web 2.0

Konzepte, Anwendungen, Technologien

18,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Web 2.0
Das Web 2.0 hat sich mittlerweile etabliert – es gibt kaum jemanden, dem es irgendwo nicht schon begegnet ist. Deshalb hat Tom Alby seinen Bestseller über das Hype-Thema der letzten Jahre einer Überarbeitung unterzogen und legt nun die inzwischen 3. Auflage seines Buches vor.
Am grundsätzlichen Konzept des Buches wurde nichts verändert. Nach wie vor will es kein Handbuch über die Techniken des Web 2.0 wie Ajax, Rails oder RSS sein. Vielmehr versteht es sich als Einführung in die nicht-technischen Aspekte, die neuen Nutzerschichten und die veränderte Art und Weise seiner Nutzung, die das World Wide Web so verändert haben.
Alby behandelt die Konzepte, ohne die man die Vorteile des Web 2.0 verschenkt, die sich vor allem Unternehmen bieten, und untersucht die unterschiedlichen Ansätze und Geschäftsmodelle von Web 2.0-Anwendungen – Wikis, Blogs und Podcasts, Social Software, Folksonomy und User Generated Software. Er zeigt Gemeinsamkeiten wie auch Unterschiede auf und gibt Tipps für einen vernünftigen Umgang mit dem Web 2.0.
Web 2.0 ist ein Buch, das alle lesen sollten, die das Web 2.0 von Grund auf verstehen und nutzen möchten, ganz gleich ob in Unternehmen oder Agenturen, als Designer oder Webentwickler.
Die 3. Auflage wurde um neue Abschnitte über Social Software und Social Web sowie um zwei neue Interviews mit Marco Ripanti (ekaabo.de) und Nicole Simon (blognation.com) erweitert.
Web 2.0
Das Web 2.0 hat sich mittlerweile etabliert – es gibt kaum jemanden, dem es irgendwo nicht schon begegnet ist. Deshalb hat Tom Alby seinen Bestseller über das Hype-Thema der letzten Jahre einer Überarbeitung unterzogen und legt nun die inzwischen 3. Auflage seines Buches vor.
Am grundsätzlichen Konzept des Buches wurde nichts verändert. Nach wie vor will es kein Handbuch über die Techniken des Web 2.0 wie Ajax, Rails oder RSS sein. Vielmehr versteht es sich als Einführung in die nicht-technischen Aspekte, die neuen Nutzerschichten und die veränderte Art und Weise seiner Nutzung, die das World Wide Web so verändert haben.
Alby behandelt die Konzepte, ohne die man die Vorteile des Web 2.0 verschenkt, die sich vor allem Unternehmen bieten, und untersucht die unterschiedlichen Ansätze und Geschäftsmodelle von Web 2.0-Anwendungen – Wikis, Blogs und Podcasts, Social Software, Folksonomy und User Generated Software. Er zeigt Gemeinsamkeiten wie auch Unterschiede auf und gibt Tipps für einen vernünftigen Umgang mit dem Web 2.0.
Web 2.0 ist ein Buch, das alle lesen sollten, die das Web 2.0 von Grund auf verstehen und nutzen möchten, ganz gleich ob in Unternehmen oder Agenturen, als Designer oder Webentwickler.
Die 3. Auflage wurde um neue Abschnitte über Social Software und Social Web sowie um zwei neue Interviews mit Marco Ripanti (ekaabo.de) und Nicole Simon (blognation.com) erweitert.
Kundenbewertungen für "Web 2.0"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Tom Alby beschäftigt sich seit Mitte der Neunziger Jahre intensiv mit Webanwendungen und Webtechnologien. Er war bereits für mehrere führende internationale Suchmaschinen tätig und hat dabei unter anderem eine Blogsuche entwickelt.

Tom Alby beschäftigt sich seit Mitte der Neunziger Jahre intensiv mit Webanwendungen und Webtechnologien. Er war bereits für mehrere führende internationale Suchmaschinen tätig und hat dabei unter anderem eine Blogsuche entwickelt.

Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Weitere Titel des Autors
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik