Theoretische Grundlagen der Informatik

19,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Theoretische Grundlagen der Informatik
Keine Angst vor der theoretischen Informatik!

- Für alle, die sich mit der theoretischen Informatik beschäftigen
- Anschauliche Darstellung mit vielen Beispielen, Abbildungen und Tabellen
- Zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungen
- Vielfach im Unterricht an Hochschulen und Schulen erprobt

Das Buch bietet einen Einstieg in die theoretischen Grundlagen der Informatik. Es beschränkt sich auf die klassischen Themen: formale Sprachen, endliche Automaten und Grammatiken, Turing-Maschinen, Berechenbarkeit und Entscheidbarkeit, Komplexität. Das Konzept der Transformation zwischen den verschiedenen Formalismen zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Buch.

Auf eine anschauliche Vermittlung der Begriffe und Methoden der theoretischen Informatik und ihre Vertiefung in Aufgaben und Programmierprojekten wird großer Wert gelegt. Auf der zu dem Buch gehörenden Website findet sich das Lernprogramm "Machines", mit dem endliche Automaten, Kellerautomaten, Grammatiken, reguläre Ausdrücke und Turing-Maschinen mit einer komfortablen grafischen Oberfläche realisiert und visualisiert werden können.
Theoretische Grundlagen der Informatik
Keine Angst vor der theoretischen Informatik!

- Für alle, die sich mit der theoretischen Informatik beschäftigen
- Anschauliche Darstellung mit vielen Beispielen, Abbildungen und Tabellen
- Zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungen
- Vielfach im Unterricht an Hochschulen und Schulen erprobt

Das Buch bietet einen Einstieg in die theoretischen Grundlagen der Informatik. Es beschränkt sich auf die klassischen Themen: formale Sprachen, endliche Automaten und Grammatiken, Turing-Maschinen, Berechenbarkeit und Entscheidbarkeit, Komplexität. Das Konzept der Transformation zwischen den verschiedenen Formalismen zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Buch.

Auf eine anschauliche Vermittlung der Begriffe und Methoden der theoretischen Informatik und ihre Vertiefung in Aufgaben und Programmierprojekten wird großer Wert gelegt. Auf der zu dem Buch gehörenden Website findet sich das Lernprogramm "Machines", mit dem endliche Automaten, Kellerautomaten, Grammatiken, reguläre Ausdrücke und Turing-Maschinen mit einer komfortablen grafischen Oberfläche realisiert und visualisiert werden können.
Kundenbewertungen für "Theoretische Grundlagen der Informatik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Prof. Dr. Rolf Socher ist Professor an der Fachhochschule Brandenburg. Er lehrt in den Gebieten Mathematik, Theoretische Informatik und Computergrafik. Er ist Autor mehrerer Bücher.

Prof. Dr. Rolf Socher ist Professor an der Fachhochschule Brandenburg. Er lehrt in den Gebieten Mathematik, Theoretische Informatik und Computergrafik. Er ist Autor mehrerer Bücher.

Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Weitere Titel des Autors
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
NEU
Data Science
29,99 €  
Rechnernetze
34,99 €  
NEU
Handbuch der Messtechnik
199,99 €   249,99 €  
Nanoelektronik
32,00 €  
Physik
22,00 €  
Von PDM zu PLM
39,99 €  
C und Linux
23,99 €  

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik