Adrenalin Junkies und Formular Zombies

Typisches Verhalten in Projekten

19,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Adrenalin Junkies und Formular Zombies
Nerd, Überflieger, Bandit, Leckermaul, Zicke, Primadonna, Wichser, Workaholic ... Wir kennen viele Begriffe, die menschliches Verhalten im Alltag anschaulich beschreiben. Für das Verhalten in Softwareentwicklungs-Projekten kennen wir solche Begriffe nicht - bis jetzt. Die Mitglieder der Atlantic Systems Guild, die auch die Autoren von Büchern wie "Der Termin", "Mastering the Requirements Process", "Wien wartet auf Dich" und vieler mehr sind, haben Tausende von Projekten unter die Lupe genommen und beschreiben hier typische Verhaltensweisen, schädliche wie nützliche. Sie zeigen, wie man mit Schönreden, Management nach Gemütslage, Bleistiftstummeln oder Filmkritikern Projekte in Schwierigkeiten bringen kann. Dagegen lässt sich die Arbeit der Entwicklungsteams mit Nicht lange schnacken, Endspiel üben, Natürlicher Autorität und - nicht zu vergessen - Essen++ befördern.
" 'Der Termin' hat Ihnen gefallen? Vielleicht deshalb, weil Mr. Tompkins einen guten Blick für die weisen und weniger weisen Aspekte unserer Arbeit hatte. In diesem Buch gehen wir einen Schritt weiter: Wir zeigen Ihnen eine Menge von Verhaltensmustern in Projekten auf - einige sind sehr konstruktiv, andere einfach dumm." Tom DeMarco
Adrenalin Junkies und Formular Zombies
Nerd, Überflieger, Bandit, Leckermaul, Zicke, Primadonna, Wichser, Workaholic ... Wir kennen viele Begriffe, die menschliches Verhalten im Alltag anschaulich beschreiben. Für das Verhalten in Softwareentwicklungs-Projekten kennen wir solche Begriffe nicht - bis jetzt. Die Mitglieder der Atlantic Systems Guild, die auch die Autoren von Büchern wie "Der Termin", "Mastering the Requirements Process", "Wien wartet auf Dich" und vieler mehr sind, haben Tausende von Projekten unter die Lupe genommen und beschreiben hier typische Verhaltensweisen, schädliche wie nützliche. Sie zeigen, wie man mit Schönreden, Management nach Gemütslage, Bleistiftstummeln oder Filmkritikern Projekte in Schwierigkeiten bringen kann. Dagegen lässt sich die Arbeit der Entwicklungsteams mit Nicht lange schnacken, Endspiel üben, Natürlicher Autorität und - nicht zu vergessen - Essen++ befördern.
" 'Der Termin' hat Ihnen gefallen? Vielleicht deshalb, weil Mr. Tompkins einen guten Blick für die weisen und weniger weisen Aspekte unserer Arbeit hatte. In diesem Buch gehen wir einen Schritt weiter: Wir zeigen Ihnen eine Menge von Verhaltensmustern in Projekten auf - einige sind sehr konstruktiv, andere einfach dumm." Tom DeMarco
Kundenbewertungen für "Adrenalin Junkies und Formular Zombies"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Der Autor Tom DeMarco hat dreizehn Bücher geschrieben, unter ihnen Romane, Sachbücher und eine Sammlung von Kurzgeschichten. Er begann seine berufliche Laufbahn als Softwareentwickler bei den Bell Telephone Laboratories und arbeitete damals am größten Computer der Welt. Schon bald fing er an, sich dem Schreiben zu widmen. Zu seinen Betätigungsfeldern gehörten auch Organisationsgestaltung, Prozessberatung und auswärtige Angelegenheiten. Eine Zeitlang lehrte er Moralphilosophie an der Universität von Maine. Heute lebt er mit seiner Frau Sally Smyth in Camden im Bundesstaat Maine an der amerikanischen Ostküste.
Peter Hruschka ist Partner der Atlantic Systems Guild (www.systemsguild.com), einer international renommierten Gruppe von Methodenberatern, Trainern und Buchautoren. Er ist auch Gründer des Netzwerks b-agile (www.b-agile.de). Seine Mission ist seit mehr als 35 Jahren der pragmatische Wissenstransfer von effektiveren und produktiveren Methoden zur Projektabwicklung. Er ist Gründungs- und Board-Mitglied der Vereine zur Zertifizierung von Requirements Engineers (IREB e.V.) und Softwarearchitekten (ISAQB e.V.).

Der Autor Tom DeMarco hat dreizehn Bücher geschrieben, unter ihnen Romane, Sachbücher und eine Sammlung von Kurzgeschichten. Er begann seine berufliche Laufbahn als Softwareentwickler bei den Bell Telephone Laboratories und arbeitete damals am größten Computer der Welt. Schon bald fing er an, sich dem Schreiben zu widmen. Zu seinen Betätigungsfeldern gehörten auch Organisationsgestaltung, Prozessberatung und auswärtige Angelegenheiten. Eine Zeitlang lehrte er Moralphilosophie an der Universität von Maine. Heute lebt er mit seiner Frau Sally Smyth in Camden im Bundesstaat Maine an der amerikanischen Ostküste.
Peter Hruschka ist Partner der Atlantic Systems Guild (www.systemsguild.com), einer international renommierten Gruppe von Methodenberatern, Trainern und Buchautoren. Er ist auch Gründer des Netzwerks b-agile (www.b-agile.de). Seine Mission ist seit mehr als 35 Jahren der pragmatische Wissenstransfer von effektiveren und produktiveren Methoden zur Projektabwicklung. Er ist Gründungs- und Board-Mitglied der Vereine zur Zertifizierung von Requirements Engineers (IREB e.V.) und Softwarearchitekten (ISAQB e.V.).

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik