Praxis der Kautschukextrusion

69,00 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

lieferbar innerhalb von 14 Tagen
54,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Praxis der Kautschukextrusion
Das vorliegende Werk befasst sich vorrangig mit den praktischen Seiten bei der Herstellung von technischen Gummiwaren. Es basiert auf den umfangreichen, über Jahrzehnte gesammelten Erfahrungen der Autoren bei der Konzipierung, Auslegung, Inbetriebnahme und Wartung der beschriebenen Einrichtungen zur Kautschukextrusion.
Zusätzlich findet der Leser eine Einführung in die Grundlagen der verschiedenen Extrusionsverfahren mit ihren jeweiligen Merkmalen und Vor- und Nachteilen, sowie die allgemeinen theoretischen Grundlagen der Kautschukextrusion, insbesondere das Zusammenwirken von Extruder und Extrusionskopf.
Mit der Darlegung der elementaren Zusammenhänge bietet das Werk nicht nur die Möglichkeit, das Zusammenwirken der verschiedenen Einflussgrößen beim Extrusionsprozess besser zu durchschauen, sondern es enthält darüber hinaus eine Reihe von praktischen Empfehlungen für den Betreiber, um seine im alltäglichen Betrieb auftretenden Probleme zu lösen oder seine Fertigungsprozesse zu optimieren.
Praxis der Kautschukextrusion
Das vorliegende Werk befasst sich vorrangig mit den praktischen Seiten bei der Herstellung von technischen Gummiwaren. Es basiert auf den umfangreichen, über Jahrzehnte gesammelten Erfahrungen der Autoren bei der Konzipierung, Auslegung, Inbetriebnahme und Wartung der beschriebenen Einrichtungen zur Kautschukextrusion.
Zusätzlich findet der Leser eine Einführung in die Grundlagen der verschiedenen Extrusionsverfahren mit ihren jeweiligen Merkmalen und Vor- und Nachteilen, sowie die allgemeinen theoretischen Grundlagen der Kautschukextrusion, insbesondere das Zusammenwirken von Extruder und Extrusionskopf.
Mit der Darlegung der elementaren Zusammenhänge bietet das Werk nicht nur die Möglichkeit, das Zusammenwirken der verschiedenen Einflussgrößen beim Extrusionsprozess besser zu durchschauen, sondern es enthält darüber hinaus eine Reihe von praktischen Empfehlungen für den Betreiber, um seine im alltäglichen Betrieb auftretenden Probleme zu lösen oder seine Fertigungsprozesse zu optimieren.
Kundenbewertungen für "Praxis der Kautschukextrusion"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Dr.-Ing. Lothar Köster, geboren 1943. Studium des Allgemeinen Maschinenbaus an der TU Hannover, Tätigkeit als Entwicklungsingenieur bei der Fa. Continental Gummiwerke AG, Hannover, 1970- 1976. Promotion an der Universität der Bundeswehr, Hamburg, 1980. Tätigkeiten als Leiter Forschung und Versuch im Bereich Kautschukextrusion bei der Fa. Krupp Industrietechnik GmbH, Hamburg, von 1981 – 1987 und Fa. ThyssenKrupp Elastomertechnik GmbH, Hamburg, als Leiter Verfahrenstechnik / Extrusion von 1995 – 2005. Dazwischen Tätigkeiten in verschiedenen leitenden Positionen im Bereich der Kunststoff- und Gummiverarbeitung, Qualitätssicherung bzw. Herstellung von Peripheriegeräten.

Hans Perz, geboren 1941. Lehre als Werkzeugmacher, Studium zum Maschinentechniker in Pforzheim und an der Fachhochschule Hamburg zum Betriebswirt (1971 – 1974). Tätigkeiten bei der Fa. Phoenix Gummiwerke AG, Hamburg, in der Formenkonstruktion (1967 – 1970) und bei der Fa. Krupp Maschinentechnik GmbH, Hamburg, in der Extruderkonstruktion und Verfahrenstechnik (1974 - 2000). Seit 2000 Betriebsleiter bei der Fa. RSH Polymere GmbH, Hamburg.

Georg Tsiwikis, geboren 1961. Lehre als Dreher und Technischer Zeichner. Studium zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker in Aachen (1990). Tätigkeiten im Bereich der Kautschukverarbeitung bei der Fa. Pongs GmbH, Aachen, und Fa. Gerlach GmbH, Erkelenz. Seit 1996 bei der Fa. Esch GmbH, Stollberg, als Technischer Leiter für Kautschukverarbeitungsanlagen und Peripheriegeräte.

Dr.-Ing. Lothar Köster, geboren 1943. Studium des Allgemeinen Maschinenbaus an der TU Hannover, Tätigkeit als Entwicklungsingenieur bei der Fa. Continental Gummiwerke AG, Hannover, 1970- 1976. Promotion an der Universität der Bundeswehr, Hamburg, 1980. Tätigkeiten als Leiter Forschung und Versuch im Bereich Kautschukextrusion bei der Fa. Krupp Industrietechnik GmbH, Hamburg, von 1981 – 1987 und Fa. ThyssenKrupp Elastomertechnik GmbH, Hamburg, als Leiter Verfahrenstechnik / Extrusion von 1995 – 2005. Dazwischen Tätigkeiten in verschiedenen leitenden Positionen im Bereich der Kunststoff- und Gummiverarbeitung, Qualitätssicherung bzw. Herstellung von Peripheriegeräten.

Hans Perz, geboren 1941. Lehre als Werkzeugmacher, Studium zum Maschinentechniker in Pforzheim und an der Fachhochschule Hamburg zum Betriebswirt (1971 – 1974). Tätigkeiten bei der Fa. Phoenix Gummiwerke AG, Hamburg, in der Formenkonstruktion (1967 – 1970) und bei der Fa. Krupp Maschinentechnik GmbH, Hamburg, in der Extruderkonstruktion und Verfahrenstechnik (1974 - 2000). Seit 2000 Betriebsleiter bei der Fa. RSH Polymere GmbH, Hamburg.

Georg Tsiwikis, geboren 1961. Lehre als Dreher und Technischer Zeichner. Studium zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker in Aachen (1990). Tätigkeiten im Bereich der Kautschukverarbeitung bei der Fa. Pongs GmbH, Aachen, und Fa. Gerlach GmbH, Erkelenz. Seit 1996 bei der Fa. Esch GmbH, Stollberg, als Technischer Leiter für Kautschukverarbeitungsanlagen und Peripheriegeräte.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Carbonfasern
129,00 € 
NEU
Werkstoffe
129,99 € 
NEU
Massenanalyse
129,99 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik