Mathe mit dem Känguru 1

Die schönsten Aufgaben von 1995 bis 2005

14,90 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
  • 978-3-446-40713-8
  • 11/2006
    204 Seiten, Flexibler Einband, Mit über 500 Aufgaben und Lösungen
Beschreibung
Mathe mit dem Känguru 1
Kennen Sie den Känguru-Wettbewerb? Ursprünglich aus Australien kommend, gibt es diesen Mathematik-Wettbewerb seit Beginn der 90er Jahre in Europa; 1995 schloss sich Deutschland den Teilnehmerländern an, 1999 bzw. 2003 kamen Österreich und die Schweiz hinzu. 2006 haben allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 550.000 Schüler von der dritten bis zur dreizehnten Klassenstufe am Wettbewerb teilgenommen. Tendenz steigend!
Kinder und Jugendliche aller Schultypen sind - oft jedes Jahr - mit Eifer und Freude bei der Sache. Da es zum Schluss keine Verlierer gibt, steht der Spaß an der Mathematik im Mittelpunkt.
Kernstück des Wettbewerbs sind die abwechslungsreichen, witzigen und kniffligen Multiple-Choice-Aufgaben, die von den Teilnehmerländern beigesteuert werden. Eine Auswahl der attraktivsten Aufgaben aus den Jahren 1995 bis 2005 finden Sie in diesem Buch - nach Schwierigkeitsgrad und Themen geordnet.
Die Aufgaben lassen sich in Ergänzung zum Unterricht oder in Vertretungsstunden einsetzen, aber auch zu Hause mit der ganzen Familie lösen. Dabei wird der Sinn für den praktischen Nutzen der Mathematik geweckt und der lustvolle Umgang mit logischem Denken und Zahlen gefördert. So werden selbst eingefleischte Mathematik-Muffel aus der Reserve gelockt - garantiert!
Mathe mit dem Känguru 1
Kennen Sie den Känguru-Wettbewerb? Ursprünglich aus Australien kommend, gibt es diesen Mathematik-Wettbewerb seit Beginn der 90er Jahre in Europa; 1995 schloss sich Deutschland den Teilnehmerländern an, 1999 bzw. 2003 kamen Österreich und die Schweiz hinzu. 2006 haben allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 550.000 Schüler von der dritten bis zur dreizehnten Klassenstufe am Wettbewerb teilgenommen. Tendenz steigend!
Kinder und Jugendliche aller Schultypen sind - oft jedes Jahr - mit Eifer und Freude bei der Sache. Da es zum Schluss keine Verlierer gibt, steht der Spaß an der Mathematik im Mittelpunkt.
Kernstück des Wettbewerbs sind die abwechslungsreichen, witzigen und kniffligen Multiple-Choice-Aufgaben, die von den Teilnehmerländern beigesteuert werden. Eine Auswahl der attraktivsten Aufgaben aus den Jahren 1995 bis 2005 finden Sie in diesem Buch - nach Schwierigkeitsgrad und Themen geordnet.
Die Aufgaben lassen sich in Ergänzung zum Unterricht oder in Vertretungsstunden einsetzen, aber auch zu Hause mit der ganzen Familie lösen. Dabei wird der Sinn für den praktischen Nutzen der Mathematik geweckt und der lustvolle Umgang mit logischem Denken und Zahlen gefördert. So werden selbst eingefleischte Mathematik-Muffel aus der Reserve gelockt - garantiert!
Kundenbewertungen für "Mathe mit dem Känguru 1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Die Herausgeber:
Dr. Monika Noack, Humboldt-Universität zu Berlin (D)
Dr. Robert Geretschläger, BRG Kepler Graz (A)
Hansjürg Stocker, Freies Gymnasium Zürich (CH)

Die Herausgeber:
Dr. Monika Noack, Humboldt-Universität zu Berlin (D)
Dr. Robert Geretschläger, BRG Kepler Graz (A)
Hansjürg Stocker, Freies Gymnasium Zürich (CH)

Rezensionen

"Die Lösungen sind nach pädagogischen Prinzipien unterschiedlich ausführlich kommentiert. Das Niveau liegt grob geschätzt zwischen normalem Unterrichtspensum und Mathe-Olympiade. Aufgrund der altersmäßig sehr breiten Ausrichtung kann das Büchlein sowohl dem Lehrer zur Belebung seines Unterrichts als auch den Eltern zur Beschäftigung ihres Nachwuchses dienen." ekz-Informationsdienst, Dezember 2006


"Die Lösungen sind nach pädagogischen Prinzipien unterschiedlich ausführlich kommentiert. Das Niveau liegt grob geschätzt zwischen normalem Unterrichtspensum und Mathe-Olympiade. Aufgrund der altersmäßig sehr breiten Ausrichtung kann das Büchlein sowohl dem Lehrer zur Belebung seines Unterrichts als auch den Eltern zur Beschäftigung ihres Nachwuchses dienen." ekz-Informationsdienst, Dezember 2006


Weitere Titel des Autors Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Weitere Titel des Autors
Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik