FEM mit NASTRAN

Einführung und Umsetzung mit Lernprogramm UNA

39,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
FEM mit NASTRAN
Die Finite-Elemente-Methoden zählen zu den wichtigsten numerischen Lösungsverfahren für technisch-wissenschaftliche Aufgabenstellungen und eignen sich in ganz besonderer Weise für Ingenieurberechnungen in der Festkörpermechanik.

Das weltweit am meisten eingesetzte FEM-Programm ist NASTRAN, der Industriestandard für statische und dynamische FEM-Analysen in der Strukturmechanik. Mit dieser Software werden technische Produkte aller Branchen numerisch berechnet, bewertet und optimiert.

Dieses Grundlagen- und Praxisbuch vermittelt zunächst ein fundiertes Verständnis für die theoretischen Hintergründe und Zusammenhänge der FEM. Auf dieser Basis führt es in die Anwendung von NASTRAN ein. Anhand zahlreicher, praxisrelevanter Beispiele und Übungen mit steigendem Schwierigkeitsgrad lernt der Leser typische ingenieurwissenschaftliche Aufgabenstellungen kennen.

Auf der CD-ROM ist die UNA FEM-Software (nicht lauffähig auf Windows 7) enthalten, mit der der Leser alle im Buch behandelten Beispiele und Aufgaben direkt umsetzen kann. Da sich Funktionsumfang und Syntax von UNA an NASTRAN orientieren, stellt UNA die ideale Übungsumgebung für die NASTRAN-Anwendung dar.

Das Buch eignet sich somit hervorragend zum Selbststudium und zur praktischen Übung für alle an FEM interessierten StudentInnen sowie Techniker und Ingenieure in Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen.
FEM mit NASTRAN
Die Finite-Elemente-Methoden zählen zu den wichtigsten numerischen Lösungsverfahren für technisch-wissenschaftliche Aufgabenstellungen und eignen sich in ganz besonderer Weise für Ingenieurberechnungen in der Festkörpermechanik.

Das weltweit am meisten eingesetzte FEM-Programm ist NASTRAN, der Industriestandard für statische und dynamische FEM-Analysen in der Strukturmechanik. Mit dieser Software werden technische Produkte aller Branchen numerisch berechnet, bewertet und optimiert.

Dieses Grundlagen- und Praxisbuch vermittelt zunächst ein fundiertes Verständnis für die theoretischen Hintergründe und Zusammenhänge der FEM. Auf dieser Basis führt es in die Anwendung von NASTRAN ein. Anhand zahlreicher, praxisrelevanter Beispiele und Übungen mit steigendem Schwierigkeitsgrad lernt der Leser typische ingenieurwissenschaftliche Aufgabenstellungen kennen.

Auf der CD-ROM ist die UNA FEM-Software (nicht lauffähig auf Windows 7) enthalten, mit der der Leser alle im Buch behandelten Beispiele und Aufgaben direkt umsetzen kann. Da sich Funktionsumfang und Syntax von UNA an NASTRAN orientieren, stellt UNA die ideale Übungsumgebung für die NASTRAN-Anwendung dar.

Das Buch eignet sich somit hervorragend zum Selbststudium und zur praktischen Übung für alle an FEM interessierten StudentInnen sowie Techniker und Ingenieure in Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen.
Kundenbewertungen für "FEM mit NASTRAN"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Dipl.-Ing. Rüdiger Heim ist Gründer und Geschäftsführer eines erfolgreichen Consulting-Unternehmens für die Simulationstechnik in Darmstadt und Lehrbeauftragter an den Berufsakademien in Stuttgart und Mannheim.

Dipl.-Ing. Rüdiger Heim ist Gründer und Geschäftsführer eines erfolgreichen Consulting-Unternehmens für die Simulationstechnik in Darmstadt und Lehrbeauftragter an den Berufsakademien in Stuttgart und Mannheim.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
NEU
NEU
NEU
Lineare Algebra
16,99 € 
NEU
The DC-Factory
99,99 € 
Bau-Lexikon
19,99 € 
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik