Der sanfte Verlust der Freiheit

Für ein neues Steuerrecht - klar, verständlich, gerecht

15,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Der sanfte Verlust der Freiheit
Unser Steuerrecht wird von 70.000 Paragraphen geregelt. Das sind 69.600 zu viel, meint Paul Kirchhof. Sein radikal vereinfachtes Steuermodell kommt mit 400 Paragraphen aus - es ist klar, gerecht und verständlich für jeden.

"Das jetzige Steuersystem ist verfassungswidrig." Paul Kirchhof
Der sanfte Verlust der Freiheit
Unser Steuerrecht wird von 70.000 Paragraphen geregelt. Das sind 69.600 zu viel, meint Paul Kirchhof. Sein radikal vereinfachtes Steuermodell kommt mit 400 Paragraphen aus - es ist klar, gerecht und verständlich für jeden.

"Das jetzige Steuersystem ist verfassungswidrig." Paul Kirchhof
Kundenbewertungen für "Der sanfte Verlust der Freiheit"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Paul Kirchhof erarbeitete mit Unterstützung einiger Bundesländer ein radikal vereinfachtes Steuergesetz. Von 1987 bis 1999 war er Richter des Bundesverfassungsgerichts und an maßgeblichen Entscheidungen zum Steuerrecht beteiligt. Heute lehrt und forscht er an der Universität Heidelberg.

Paul Kirchhof erarbeitete mit Unterstützung einiger Bundesländer ein radikal vereinfachtes Steuergesetz. Von 1987 bis 1999 war er Richter des Bundesverfassungsgerichts und an maßgeblichen Entscheidungen zum Steuerrecht beteiligt. Heute lehrt und forscht er an der Universität Heidelberg.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik