Einführung in die Informatik

für Naturwissenschaftler und Ingenieure

29,90 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

lieferbar innerhalb von 14 Tagen
23,99 € (PDF)
lieferbar innerhalb von 14 Tagen
Beschreibung
Einführung in die Informatik
Es gibt kaum ein technisches oder naturwissenschaftliches Problem, das nicht von der Informatik beeinflusst wird. Deshalb gehören die Grundlagen der Informatik längst zu den Studieninhalten von Natur- und Ingenieurwissenschaften. Dieses bewährte Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in die Informatik, die den Erfordernissen dieser Studiengänge entspricht und auf die Anforderungen in der Praxis ausgerichtet ist.

Die Autoren erläutern die grundlegenden Konzepte, um den Studenten ein Grundverständnis zu vermitteln, das sie auf sich ständig erneuernde Technologien übertragen können.
Durch die modulare Struktur der Kapitel kann sich der Leser je nach Vorkenntnissen den gewünschten Stoff selbst zusammenstellen und auch zum Selbststudium nutzen.

Aus dem Inhalt:
- Grundlagen der Informatik
- Datenstrukturen
- Algorithmen und Prozesse
- Programmiersprachen und -systeme
- Softwareengineering
- Rechnerarchitekturen und digitale Speichermedien
- Architektur verteilter Systeme
- Spezielle Netzwerkdienste und Middleware-Unterstützungen für verteilte Anwendungen
- Betriebssysteme

In Karlsruhe entstand vor über 40 Jahren der erste Studiengang Informatik, und vor über 35 Jahren kam von dort auch das Werk „Informatik für Naturwissenschaftler und Ingenieure“. Mehr dazu können Sie im Bereich "Extras" im Dokument „35 Jahre Informatik für Ingenieure“ nachlesen!
Einführung in die Informatik
Es gibt kaum ein technisches oder naturwissenschaftliches Problem, das nicht von der Informatik beeinflusst wird. Deshalb gehören die Grundlagen der Informatik längst zu den Studieninhalten von Natur- und Ingenieurwissenschaften. Dieses bewährte Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in die Informatik, die den Erfordernissen dieser Studiengänge entspricht und auf die Anforderungen in der Praxis ausgerichtet ist.

Die Autoren erläutern die grundlegenden Konzepte, um den Studenten ein Grundverständnis zu vermitteln, das sie auf sich ständig erneuernde Technologien übertragen können.
Durch die modulare Struktur der Kapitel kann sich der Leser je nach Vorkenntnissen den gewünschten Stoff selbst zusammenstellen und auch zum Selbststudium nutzen.

Aus dem Inhalt:
- Grundlagen der Informatik
- Datenstrukturen
- Algorithmen und Prozesse
- Programmiersprachen und -systeme
- Softwareengineering
- Rechnerarchitekturen und digitale Speichermedien
- Architektur verteilter Systeme
- Spezielle Netzwerkdienste und Middleware-Unterstützungen für verteilte Anwendungen
- Betriebssysteme

In Karlsruhe entstand vor über 40 Jahren der erste Studiengang Informatik, und vor über 35 Jahren kam von dort auch das Werk „Informatik für Naturwissenschaftler und Ingenieure“. Mehr dazu können Sie im Bereich "Extras" im Dokument „35 Jahre Informatik für Ingenieure“ nachlesen!
Kundenbewertungen für "Einführung in die Informatik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Rechnernetze
34,99 €  
NEU
Handbuch der Messtechnik
199,99 €   249,99 €  
Medizin für Ingenieure
249,99 €   299,99 €  
NEU
Optiktechnologie
49,99 €  
Bewegungstechnik
32,00 €  

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik