Flächen- und Volumenmodellierung von Bauteilen

mit Pro/ENGINEER Wildfire CAD-Praktikum

€19,99 (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Flächen- und Volumenmodellierung von Bauteilen
Parametrische 3D-CAD-Programme sind heute das zentrale Werkzeug im Entwicklungs- und Konstruktionsprozess. Das CAD-System Pro/ENGINEER hat in der Industrie weite Verbreitung gefunden. Die neue Oberfläche von Pro/ENGINEER Wildfire bietet mit ihren grafischen Symbolen und der strukturierten Menüführung auch Anfängern einen schnellen und leichten Zugang zu den vielfältigen Modellierungsmöglichkeiten.
Das vorliegende Buch stellt alle grundlegenden Modellierungstechniken und Arbeitsweisen vor. Auf Grund seines systematischen Aufbaus eignet es sich auch zum Selbststudium.
Besondere Schwerpunkte sind:
- die Handhabung des 2D-Skizzierers, insbesondere die Anwendung der Maß- und Lagebeziehungen,
- die Grundoperationen zur Volumenerzeugung: Extrudieren von prismatischen Objekten und Drehen von rotationssymmetrischen Objekten,
- das Anlegen von Punkten, Achsen und Ebenen als Hilfsgeometrie,
- komplexe Modellierungsoperationen zur Kantenverrundung, Musterbildung und Erzeugung dünnwandiger Bauteile sowie zum Einfügen von Aushebeschrägen,
- Erzeugung von Flächen unter Verwendung von räumlichen Kurven sowie die Verknüpfung von Flächen untereinander und mit Volumenobjekten.
Alle Operationen werden anhand von Beispielen aus dem Maschinenbau erläutert.
Flächen- und Volumenmodellierung von Bauteilen
Parametrische 3D-CAD-Programme sind heute das zentrale Werkzeug im Entwicklungs- und Konstruktionsprozess. Das CAD-System Pro/ENGINEER hat in der Industrie weite Verbreitung gefunden. Die neue Oberfläche von Pro/ENGINEER Wildfire bietet mit ihren grafischen Symbolen und der strukturierten Menüführung auch Anfängern einen schnellen und leichten Zugang zu den vielfältigen Modellierungsmöglichkeiten.
Das vorliegende Buch stellt alle grundlegenden Modellierungstechniken und Arbeitsweisen vor. Auf Grund seines systematischen Aufbaus eignet es sich auch zum Selbststudium.
Besondere Schwerpunkte sind:
- die Handhabung des 2D-Skizzierers, insbesondere die Anwendung der Maß- und Lagebeziehungen,
- die Grundoperationen zur Volumenerzeugung: Extrudieren von prismatischen Objekten und Drehen von rotationssymmetrischen Objekten,
- das Anlegen von Punkten, Achsen und Ebenen als Hilfsgeometrie,
- komplexe Modellierungsoperationen zur Kantenverrundung, Musterbildung und Erzeugung dünnwandiger Bauteile sowie zum Einfügen von Aushebeschrägen,
- Erzeugung von Flächen unter Verwendung von räumlichen Kurven sowie die Verknüpfung von Flächen untereinander und mit Volumenobjekten.
Alle Operationen werden anhand von Beispielen aus dem Maschinenbau erläutert.
Customer evaluation for "Flächen- und Volumenmodellierung von Bauteilen"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Dr.-Ing. Ulf Stürmer ist Professor für Konstruktionstechnik und CAD an der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH), FB Maschinenbau und Technische Betriebswirtschaft

Dr.-Ing. Ulf Stürmer ist Professor für Konstruktionstechnik und CAD an der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH), FB Maschinenbau und Technische Betriebswirtschaft

Customers also viewed
Customers also viewed