Einführung in die Informatik

für Naturwissenschaftler und Ingenieure

€29.90 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

lieferbar innerhalb von 14 Tagen
€23,99 (PDF)
lieferbar innerhalb von 14 Tagen
Beschreibung
Einführung in die Informatik
Es gibt kaum ein technisches oder naturwissenschaftliches Problem, das nicht von der Informatik beeinflusst wird. Deshalb gehören die Grundlagen der Informatik längst zu den Studieninhalten von Natur- und Ingenieurwissenschaften. Dieses bewährte Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in die Informatik, die den Erfordernissen dieser Studiengänge entspricht und auf die Anforderungen in der Praxis ausgerichtet ist.

Die Autoren erläutern die grundlegenden Konzepte, um den Studenten ein Grundverständnis zu vermitteln, das sie auf sich ständig erneuernde Technologien übertragen können.
Durch die modulare Struktur der Kapitel kann sich der Leser je nach Vorkenntnissen den gewünschten Stoff selbst zusammenstellen und auch zum Selbststudium nutzen.

Aus dem Inhalt:
- Grundlagen der Informatik
- Datenstrukturen
- Algorithmen und Prozesse
- Programmiersprachen und -systeme
- Softwareengineering
- Rechnerarchitekturen und digitale Speichermedien
- Architektur verteilter Systeme
- Spezielle Netzwerkdienste und Middleware-Unterstützungen für verteilte Anwendungen
- Betriebssysteme

In Karlsruhe entstand vor über 40 Jahren der erste Studiengang Informatik, und vor über 35 Jahren kam von dort auch das Werk „Informatik für Naturwissenschaftler und Ingenieure“. Mehr dazu können Sie im Bereich "Extras" im Dokument „35 Jahre Informatik für Ingenieure“ nachlesen!
Einführung in die Informatik
Es gibt kaum ein technisches oder naturwissenschaftliches Problem, das nicht von der Informatik beeinflusst wird. Deshalb gehören die Grundlagen der Informatik längst zu den Studieninhalten von Natur- und Ingenieurwissenschaften. Dieses bewährte Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in die Informatik, die den Erfordernissen dieser Studiengänge entspricht und auf die Anforderungen in der Praxis ausgerichtet ist.

Die Autoren erläutern die grundlegenden Konzepte, um den Studenten ein Grundverständnis zu vermitteln, das sie auf sich ständig erneuernde Technologien übertragen können.
Durch die modulare Struktur der Kapitel kann sich der Leser je nach Vorkenntnissen den gewünschten Stoff selbst zusammenstellen und auch zum Selbststudium nutzen.

Aus dem Inhalt:
- Grundlagen der Informatik
- Datenstrukturen
- Algorithmen und Prozesse
- Programmiersprachen und -systeme
- Softwareengineering
- Rechnerarchitekturen und digitale Speichermedien
- Architektur verteilter Systeme
- Spezielle Netzwerkdienste und Middleware-Unterstützungen für verteilte Anwendungen
- Betriebssysteme

In Karlsruhe entstand vor über 40 Jahren der erste Studiengang Informatik, und vor über 35 Jahren kam von dort auch das Werk „Informatik für Naturwissenschaftler und Ingenieure“. Mehr dazu können Sie im Bereich "Extras" im Dokument „35 Jahre Informatik für Ingenieure“ nachlesen!
Customer evaluation for "Einführung in die Informatik"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Customers also viewed
Customers also viewed
Rechnernetze
€34.99  
NEU
Handbuch der Messtechnik
€199.99   €249.99  
Medizin für Ingenieure
€249.99   €299.99  
NEU