Software Engineering

Architektur-Design und Prozessorientierung

€23,99 (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Software Engineering
Diese Einführung in das Software Engineering stellt Konzepte, Techniken und Methoden vor, mit denen komplexe Software-Projekte zu meistern sind. Die Prozessorientierung der Software-Entwicklung und die Bedeutung der Software-Architektur stehen dabei im Mittelpunkt.
Die Autoren erläutern, wie Software-Entwicklung als Prozess gestaltet und organisiert wird, welche Vorgehensmodelle dabei helfen und wie Qualitätsmanagement in den Entwicklungsprozess eingebunden werden muss. Ohne Modularisierung, Strukturierung und wiederverwendbare Software-Komponenten ist die Entwicklung komplexer Software kaum mehr denkbar. Die Autoren beschreiben die für die Gestaltung von Software-Komponenten und -Architekturen notwendigen Grundlagen und veranschaulichen an Fallbeispielen unterschiedliche Entwurfsstrategien. Weil aktuelle Anwendungsgebiete ihre jeweils eigenen Anforderungen an den Entwicklungsprozess stellen, runden Abschnitte zu transformationsorientierter Software, zu Web-Service-basierter Software und zu eingebetteter Echtzeitsoftware das Buch ab.
Die Highlights:
- Konzepte, Techniken und Methoden für die Entwicklung großer Software-Systeme
- Im Fokus: Software-Architektur und Prozessorientierung
- Konstruktionsprinzipien für qualitativ hochwertige und wiederverwendbare Software-Komponenten
- Fallbeispiele aus den Gebieten Transformationsorientierte Software, Web-Service-basierte Software und Eingebettete Echtzeitsoftware
Software Engineering
Diese Einführung in das Software Engineering stellt Konzepte, Techniken und Methoden vor, mit denen komplexe Software-Projekte zu meistern sind. Die Prozessorientierung der Software-Entwicklung und die Bedeutung der Software-Architektur stehen dabei im Mittelpunkt.
Die Autoren erläutern, wie Software-Entwicklung als Prozess gestaltet und organisiert wird, welche Vorgehensmodelle dabei helfen und wie Qualitätsmanagement in den Entwicklungsprozess eingebunden werden muss. Ohne Modularisierung, Strukturierung und wiederverwendbare Software-Komponenten ist die Entwicklung komplexer Software kaum mehr denkbar. Die Autoren beschreiben die für die Gestaltung von Software-Komponenten und -Architekturen notwendigen Grundlagen und veranschaulichen an Fallbeispielen unterschiedliche Entwurfsstrategien. Weil aktuelle Anwendungsgebiete ihre jeweils eigenen Anforderungen an den Entwicklungsprozess stellen, runden Abschnitte zu transformationsorientierter Software, zu Web-Service-basierter Software und zu eingebetteter Echtzeitsoftware das Buch ab.
Die Highlights:
- Konzepte, Techniken und Methoden für die Entwicklung großer Software-Systeme
- Im Fokus: Software-Architektur und Prozessorientierung
- Konstruktionsprinzipien für qualitativ hochwertige und wiederverwendbare Software-Komponenten
- Fallbeispiele aus den Gebieten Transformationsorientierte Software, Web-Service-basierte Software und Eingebettete Echtzeitsoftware
Customer evaluation for "Software Engineering"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dipl.-Ing. Dr. Gustav Pomberger leitet das Institut für Wirtschaftsinformatik - Software Engineering an der Johannes Kepler Universität in Linz.
Prof. Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pree leitet den Fachbereich Informatik der Paris-Lodron-Universität Salzburg.

Prof. Dipl.-Ing. Dr. Gustav Pomberger leitet das Institut für Wirtschaftsinformatik - Software Engineering an der Johannes Kepler Universität in Linz.
Prof. Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pree leitet den Fachbereich Informatik der Paris-Lodron-Universität Salzburg.

Customers also viewed