Audiodesign

Akustische Kommunikation, akustische Signale und Systeme, psychoakustische Grundlagen, Klangsynthese, Audioediting und Effektbearbeitung, Sounddesign, Bild-Ton-Beziehungen

€34.90 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

lieferbar innerhalb von 14 Tagen
€27,99 (PDF)
lieferbar innerhalb von 14 Tagen
  • 978-3-446-41762-5
  • 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, 02/2010
    316 Seiten, Flexibler Einband
Beschreibung
Audiodesign
Wegsehen ist kein Problem, aber Weghören ...? Mangelhaftes Audiodesign stört auch, wenn es nur unbewusst wahrgenommen wird. Da Schallereignisse einen enormen Einfluss auf die Wirkung von Medienprodukten haben, müssen sie gezielt gestaltet werden. Daher findet Sounddesign in verschiedensten Bereichen der Kreativwirtschaft immer stärkere Beachtung. Dieses Buch vermittelt das dafür notwendige Wissen: Wichtig sind dabei die Schnittstellen zwischen Technik, Gestaltung und Wahrnehmung sowie das Zusammenspiel von Bild und Ton. Es wird daher die gesamte akustische Kommunikationskette von der Schallquelle bis hin zum Hörer behandelt. Für die 2. Auflage wurden gestalterische Aspekte ausgeweitet und neue Themen wie Audiobranding aufgenommen.

Auf der Website http://audiodesign.raffaseder.net:
Klangbeispiele
Audioschnitt (HD-Recording)
Bearbeitung von MIDI-Daten
Effektbearbeitung von Audiosignalen
Klangsynthese
Modulare Audioprogrammierung
Akustische Mediengestaltung (Kurzvideos)
Projektvorschläge
Demosoftware
Vertiefende und weiterführende Inhalte und Informationen
Audiodesign
Wegsehen ist kein Problem, aber Weghören ...? Mangelhaftes Audiodesign stört auch, wenn es nur unbewusst wahrgenommen wird. Da Schallereignisse einen enormen Einfluss auf die Wirkung von Medienprodukten haben, müssen sie gezielt gestaltet werden. Daher findet Sounddesign in verschiedensten Bereichen der Kreativwirtschaft immer stärkere Beachtung. Dieses Buch vermittelt das dafür notwendige Wissen: Wichtig sind dabei die Schnittstellen zwischen Technik, Gestaltung und Wahrnehmung sowie das Zusammenspiel von Bild und Ton. Es wird daher die gesamte akustische Kommunikationskette von der Schallquelle bis hin zum Hörer behandelt. Für die 2. Auflage wurden gestalterische Aspekte ausgeweitet und neue Themen wie Audiobranding aufgenommen.

Auf der Website http://audiodesign.raffaseder.net:
Klangbeispiele
Audioschnitt (HD-Recording)
Bearbeitung von MIDI-Daten
Effektbearbeitung von Audiosignalen
Klangsynthese
Modulare Audioprogrammierung
Akustische Mediengestaltung (Kurzvideos)
Projektvorschläge
Demosoftware
Vertiefende und weiterführende Inhalte und Informationen
Customer evaluation for "Audiodesign"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Hannes Raffaseder leitet den Master-Studiengang Digitale Medientechnologien und das Institut für Medienproduktion an der FH St. Pölten. Als freischaffender Komponist bilden neben zahlreichen preisgekrönten Vokal- und Instrumentalwerken multimediale Projekte und Improvisationskonzepte im Bereich der elektronischen Musik wichtige Schwerpunkte seiner Tätigkeit.

Hannes Raffaseder leitet den Master-Studiengang Digitale Medientechnologien und das Institut für Medienproduktion an der FH St. Pölten. Als freischaffender Komponist bilden neben zahlreichen preisgekrönten Vokal- und Instrumentalwerken multimediale Projekte und Improvisationskonzepte im Bereich der elektronischen Musik wichtige Schwerpunkte seiner Tätigkeit.